Einige Fragen zu Narkosemittel

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Prinzipiell sollte ein gesunder Mensch die Gabe von Narkosemitteln ohne bleibende Schäden überstehen. Jedoch nur unter Überwachung eines Narkosearztes. In der Regel führen diese Medikamente zu einem vorrübergehenden Atemstillstand, so dass eine künstliche Beatmung notwendig ist, weiterhin können Störungen des Herz-Kreislaufsystems auftreten, welche sofort therapiert werden müssen. Weitere Probleme können auftreten, die durch den Arzt sofort behoben werden können, ohne diesen jedoch gefährlich sind. Kurz zusammengefasst ist eine Vollnarkose, die durch einen nicht fachkundigen durchgeführt wird, tödlich.

Eine Vollnarkose ist eine Kombination von Medikamenten, die je nach Narkoseart gespritzt, über Perfusoren kontinuierlich ins Blut appliziert oder in Gasform dem Beatmungssystem zugeführt werden.

Die Medikamente sind selbstverständlich nicht ohne Rezept zu erhalten, teilweise unterliegen sie sogar dem Betäubungsmittelgesetz.

Chloroform ist giftig, lässt sich nicht steuern und ist als Narkosemittel nur noch von historischer Bedeutung.

Narkosemittel sind grundsätzlich Gifte, weil sie die Funktion des Gehirns herabsetzen, wie Alkohol, Canabis. Deswegen werden sie nur unter ärztlicher Aufsicht verabreicht.

Narkosemittel sind Gott sei Dank verschreibungspflichtig. Narkosen werden ja nicht ohne Grund von Anästhesisten überwacht!!

Macht Sinn. Hab nur im Internet auf div. Foren gelesen, dass Chloroform in der Apotheke frei verkauflich ist, solange man ein bestimmtes Formular ausfuellt, auf dem man sich Verpflichtet nichts illegales zu tun, was ist den an der Geschichte dran?

0

15 Geburtstag wie feiern mit Freunden?

Hey, also folgendes, ich werde bald 15 und wollte mal nach Ratschlägen fragen, wie ich den denn feiern könnte. Also zuerstmal weiß ich nicht so genau was ich überhaupt machen soll, ich hatte an einen Restaurantbesuch oder so was gedacht oder noch ins Kino was aber doch etwas lahm ist. Falls jemand noch Ideen hat, diese ruhig nennen. Sowas wie eine Übernachtung würde ich ungern machen. Das eigentlich Problem ist aber, dass ich nur so 4 richtige Freunde habe und davon eine von den anderen drei nicht so gemocht wird, was ich persönlich doch etwas kindisch finde, aber ich hätte sie halt doch gern alle dabei. Dann hatte ich noch gedacht ich könnte die Freundin die nicht so gemocht wird noch fragen ob sie jemanden mitbringen möchte, aber das find ich auch doof.

Und da ich nicht so was "unpersönliches" wie eine große Party feier, weiß ich halt auch nicht ob ich so Bekannte einladen soll die mir halt schon symapthisch sind, aber halt so Leute mit denen ich mich noch nie getroffen habe mich aber in der Schule gut verstehe aber nicht weiß ob sie überhaupt gern was mit mir machen würden.

Vielen vielen Danj für eure Antworten und klar es ist kein großes Problem und nur ein doch etwas kindischer Gedanke aber beschäftige mich halt doch oft damit.

...zur Frage

Langzeitschäden von Chloroform?

Guten Abend Com,

DIe Frage mag merkwürdig klingen, jedoch habe ich ein Youtube Video gesehen, in dem der YouTuber (Zylbrad) zum Scherz meinte "Warum nutze man nicht einfach Chloroform wenn man gerade schlafen möchte?".

So dumm sich die Frage anhört, so habe ich mich nun auch gefragt, was denn die Langzeitschäden wären, wenn man sich regelmäßig mit Chloroform betäuben und somit in den Schlaf zwingen würde.

Ich hoffe, dass ich nicht hinzufügen muss, dass es sich lediglich um eine Überlegung handelt und nicht ich, noch jemand mir bekannter mit dem Gedanken spielt dies auszuprobieren.

Bedanke mich schon einmal im Vorhinein für alle sinnvollen und ernstzunehmenden Antworten,

LG Max

...zur Frage

Wie lange sind Nachwirkungen von einer Vollnarkose noch normal?

Ich wurde am Freitag erneut unter Vollnarkose operiert und kämpfe heute immer noch mit starker Müdigkeit. Außerdem habe ich weder ein Hunger- noch Durstgefühl, friere und der Blutdruck und Puls ist ziemlich niedrig (RR 74/42, P 38)

Natürlich weiß ich, dass ich mit Medikamente so vollgepumpt bin dass es dies noch begünstigt, aber so habe ich mich noch nie nach einer OP gefühlt...

Frage mich jetzt die ganze Zeit ob dies noch von der Narkose her kommen könnte oder es etwas anderes ist...

Wie lange kann es Dauern bis der Körper das Narkosemittel abbaut?

...zur Frage

Ich dachte, wenn man Chloroform einatmet wird man sofort benebelt?

Ich kenne Chloroform nur daher, dass komische Typen damit versuchen Frauen abzuschleppen (im wahrsten Sinne) indem sie ihnen ein Tuch mit Chloroform vor die Nase halten und die Frau dann eben direkt umkippt.

Heute in Chemie sollten wir alle an einem RG mit Chloroform riechen, warum ist da nichts passiert?

...zur Frage

Erfahrungen zu Operationen als Patient?

Schönen guten späten Abend bzw. frühen Morgen...

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll - aber bei mir ist mit Ende November eine Operation geplant - eine minimal-invasive Operation an Magen, Galle und Milz... leider ist sie aufgrund so mancher Symptomatik notwendig und nun steigt in mir so langsam die Panik... ich bin zwar selbst Krankenschwester und habe selbst im Op so einige Operationen assistiert oder aus Interesse beobachtet - doch im Op selbst bekommt man das „vorher“ und „nachher“ der Patienten kaum mit und in einem Aufwachzimmer oder einer Intensivstation war ich nie...

Daher wollte ich einfach mal fragen ob hier schon mal jemand operiert wurde unter Vollnarkose der mir die Gedanken vor der Operation, das Gefühl der wirkenden Narkose, das Aufwachen ein bisschen näher bringen könnte um ein bisschen ein Gefühl dafür zu bekommen, was mich erwarten könnte...

Hattet ihr ebenfalls bereits Wochen zuvor Angst? Wie seid ihr mit der Angst umgegangen?

Es ist zwar irgendwie lachhaft als Krankenschwester Panik zu schieben vor solch einer Operation selbst wenn man den Chefarzt der Chirurgie persönlich an seiner Seite hat der diese Operation bereits über 3000 mal in seinem Leben durchgeführt hat - aber Angst ist selten logisch...

...zur Frage

Wie hoch ist das Riskio bei einer OP zu sterben, bzw. nicht mehr aufzuwachen?

Frage steht oben, bitte um schnelle Antworten, bitte in Prozent, wenn möglich

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?