einheitliche rahmenbedinungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das bedeutet, daß österreichweit die gleichen Höchstgrenzen gelten.

Derzeit ist dies je nach Bundesland unterschiedlich geregelt. 

Wien etwa ist diesbezüglich sehr großzügig, was dazu führt, dass tausende "Flüchtlinge" nach Wien ziehen, um dort abkassieren zu können. 

Extrembeispiel: ein Asylant mit vier Ehefrauen und neunzehn Kindern,  der monatlich rund 9.000,- Euro kassiert... 

Natürlich zusätzlich zu großer Wohnung, ärztliche Versorgung etc...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?