Einheit des Extinktionskoeffizienten

1 Antwort

Konzentrationen werden eher in mol/l als in mg/ml angegeben, und ml lassen sich in m^3 umrechnen, aber auf 1/m kommst Du trotzdem nicht.

Leider fehlt der Link zu den "zahlreichen (mir fragwürdigen) Internetquellen" - ging es dort vielleicht gar nicht um Lösungen, sondern um Festkörper, beispielsweise um Glasfasern? Dann wäre 1/m tatsächlich passend, denn da entfällt ja die Konzentration.

Was möchtest Du wissen?