Einhandswaffe im Auto unterbringen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nun, dafür müsste ein Auto befriedetes Besitztum sein, soweit ich weiß ist es das leider nicht. Daher würde speziell dieser Transport unter das Führen fallen, wofür man einen Waffenschein benötigt.
(WBK reicht hier nicht mehr aus, es sei den die Waffe wird in einem Koffer transportiert, nicht im Handschuhfach, wo sie zugrifsbereit ist)
Dies zählt aber auch nur für den Transport oder wenn die Waffe am Körper getragen wird. Sie zb über Nacht unbeaufsichtigt im Auto zu lassen ist mit Sicherheit nicht rechtens, unerheblich ob sie geladen ist oder nicht. Und besitzt du einen Waffenschein, musst du die Waffe nicht mehr im Handschuhfach lagern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
09.01.2016, 06:53

Für den Transport reicht grundsätzlich ein abgeschlossenes Handschuhfach aus.

0

Ich glaube du darfst sie nur in deinem Auto haben wenn du sie A. nur transportierst also bewusst an einen anderen Ort bringst und diese sich nicht dauerhaft im Handschuhfach befindet und B. wenn sie in einem entsprechendem Koffer eingeschlossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Der Transport darf zudem nur zweckgebunden erfolgen. Spazieren fahren oder Umwege sind nicht drin.

Ein Handschufach wird den Anforderungen nicht gerecht, auch abgeschlossen nicht. Du müsstest die Waffe auf befriedetem Grund ein- und auspacken. Und was machst du bei einer Panne? Dann müsstest du die Waffe in der Öffentlichkeit dem Behältnis entnehmen => Verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht, die Waffe muss in einem geeigneten Behältnis aufbewahrt werden. Dies darf nicht im Auto sein, und muss den Mindestanforderungen entsprechen. Bei Kurzwaffen ist das mindestens ein Tresor der Klasse B oder stärker. 

Im Handschuhfach darf die Waffe befördert werden, z.B. zum Schießstand, jedoch muss es auch abschließbar sein. Da die Waffe nur nicht zugriffsbereit transportiert werden darf, wäre allerdings auch dann ein Holster (oder Koffer) das abgeschlossen sein muss erforderlich, weil man ja bei der Entnahme aus dem Handschuhfach die Waffe in der Hand hätte und somit direkten Zugriff hätte = strafbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland ist das Handschuhfach eines Fahrzeugs schon mal nicht das, was der Gesetzgeber als " verschlossenes Behältnis " akzeptiert.

Ein abgeschlossener Waffenkoffer im Handschuhfach ist zum Transport o.k. , aber im restlichen Teil des Fahrzeugs eben auch.

Eine erlaubnispflichtige Waffe im Fahrzeug aufzubewahren wenn man selbst nicht in unmittelbarer Nähe ist dürfte bei einem Einbruch ins Fahrzeug oder beim Diebstahl  zu erheblichem Ärger mit der Waffenbehörde führen, warschienlich auch zum Entzug der entsprechenden Erlaubnisse.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
09.01.2016, 06:54

Doch. Akzeptiert der Gesetzgeber.

0

Welches Land?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SachenMachen
08.01.2016, 23:00

deutschland und türkei

0

Ganz klar: Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Sie nur so aufbewahren, das nicht berechtigte Menschen diese nicht benutzen dürfen, also am besten einen Koffer, wo du sie rein tust, bin mir da aber nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?