eingliederungsvereinbarung zu hause unterschreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und? Wenn du sie zu Hause geprüft hast und zu der Erkenntnis kommst, dass du sie nicht unterschreiben willst, was dann?
Dann haun sie dir eine rechtlich saubere EGV per Verwaltungsakt um die Ohren und ob die dann spaßiger ist, möchte ich bezweifeln. Im Gegenteil, die können dich richtig ärgern, wenn sie wollen.
Ist ja schön, wenn man vorm Sachbearbeiter den Larry raushängen lassen kann, aber das Glücksgefühl gibt es eben nicht für lau.

Hingehen, warten bis der Sachbearbeiter die EGV rüberreicht, in die Hände nehmen, aufstehen und sagen: Besten Dank, ich schicke ihnen die Unterlagen unterschrieben zurück. Der Sachbearbeiter wird die Unterlagen sicher nicht wieder aus der Hand reißen.

da mal auf den tisch hauen!

Was möchtest Du wissen?