Eingliederungsvereinbarung trotz Ausbildung?

4 Antworten

Du must keine EGV unterschrieben und erst recht nicht wen die so lange dauern soll damit stimmt so einiges nicht wurdest du zb  überhaupt über deine rechte aufgeklärt außerdem wen du in der Ausbildung bist hat das Jobcenter keine Befugnisse mehr etwas von dir zu wollen.Auch nicht wen du zb aufstockende Leitungen beziehen würdest.

Zur Egv Solteste du wiesen das wen es weder eine rechts Belehrung noch Information dazu gab  ist sie nur zum Nachteil des Arbeitslosen gedacht um  rechtswidrige Maßnamen doch  zu Legalisieren in Dieser  Form wurde sie vom Bundesverfassund gericht Verboten aber so etwas ist ja dem Jobcenter egal ! 'Außerdem darf sie nur 6 monate Gültigkeit Dauer haben

Eine EGV  für eine Maßnahme wäre dann wiederum was anderes .!

Also ich wusste nicht mal das ich überhaubt noch eine eingliederungsvereinbarung bekomme, ich bekomm ja fast nur 300 Euro in der Ausbildung das reicht mir nicht mein Mann arbeitet auch nur minijob er bekommt auch noch Geld vom Jobcenter könnt ich dir das iwie schicken die eingliederungsvereinbarung ?

0
@havared

Trotzdem must du kiene EGV u terschreiben  Schick sie einfach in nachrichten dan sieht das nicht jeder.Streiche aber trotdem name und so.!

0
@havared

Das Jobcenter kann keine Egv von dir  verlangen den  wie solst du dich den zb  iregentwo bewerben wen du schon in  einer Ausbildung bist die Berufswahl ist deine Sache nicht die des Jobcneters.Das einziegst was das Jc kann  ist von die verlangen das du  finanziele veränderungen angibst zb weil du im 2ten Mehr verdinst ode rzb dein man mehr verdint mehr könne die nicht verlangen nur das unddas auch nur weil ihr aufstockung bekomst übriegens kannesseindas du anspruch auf deni Eigenes kindergeld hast Da du inder Asubildung bis das geht manchmal auch wen es zb  die 2te ist.,

0

Wo finde ich Nachrichten?? Kenn mich nicht so gut aus hier hab noch nicht richtig gestöbert auf der Seite

0
@havared

Bei deinen Mitteilungen kanst du zb auch auf nachrichten gehen bzw in deinem profil.

0

Da steht nur Hilfe Ant Fragen antworten Nachrichten steht niergendwo

0

Eine EV - musst du nie unterschreiben !

Machst du das nicht wird sie per Verwaltungsakt gültig,sie wird dir dann zugeschickt mit Rechtsbehelfsbelehrung und dagegen kannst du dann fristgerecht einen schriftlichen Widerspruch mit Begründung einlegen.

Solange du noch Leistungen vom Jobcenter beziehst,hast du dich auch an gewisse Regeln zu halten,es kommt halt immer darauf an was in der EV - vereinbart wurde und wie gesagt,wenn du mit etwas nicht einverstanden bist hättest du das gleich mit deiner SB - besprechen können.

Ich wusste ja noch nicht mal das ich ein eingliederungsvereinbarung bekomme

0
@havared

Du warst doch aber sicher zum persönlichen Gespräch und da liest man sich durch was man unterschreiben muss und wenn du dir nicht sicher gewesen wärst hättest du sie auch ohne zu unterschreiben zur Prüfung mitnehmen können !

BAB - heißt Berufsausbildungsbeihilfe und wird bei der Agentur für Arbeit beantragt,dass gibt es aber in der Regel nur bei einer Erstausbildung.

Da käme es dann auch auf das Einkommen / Vermögen deines Mannes an,nicht nur auf das von dir.

0

Ich war seit ein halben Jahr nicht mehr bei meiner Sa deswegen ich wusste ja nix von der egv

0

Das ist meine erstausbildung !!!

0
@havared

Das spielt doch keine Rolle ob du das wusstest oder nicht,wenn du mit etwas nicht einverstanden bist dann klärt man das entweder persönlich bevor man unterschreibt oder man unterschreibt die EV - gar nicht und legt dann fristgerecht einen schriftlichen Widerspruch ein,solltest du die EV - zugeschickt bekommen haben !

Wenn es deine Erstausbildung ist,hat dich dann das Jobcenter nicht aufgefordert BAB - zu beantragen und evtl.Unterhalt,wenn dein Mann diesen nicht decken kann ?

Oder hast du so ein hohes Brutto das du keinen Anspruch mehr auf BAB - hättest ?

Wie alt bist du denn,unter 25 stünde dir auch dein Kindergeld zu,wenn dir deine Eltern nicht min. Unterhalt in Höhe des Kindergeldes zahlen würden ?

0

Mein Mann bekommt 450€ ich knapp 300 da ich Friseur lerne und nein sie hat mit mir garnicht gesprochen

0
@havared

Was beinhaltet denn die EV - mit der du nicht einverstanden bist ?

0

Ich bin 22

0
@havared

Dann steht dir von deinen Eltern zumindest das Kindergeld von derzeit min. 190 € zu,wenn du nicht min. Unterhalt in dieser Höhe bekommst !

0

Mich stört das es 3 Jahre gültig sein soll da steht vieles kann ich jz nicht alles aufschreiben ist 3 seitenlang

0
@havared

Wenn die EV - 3 Jahre gültig ist,dann geht es darin um deine Ausbildung,die wird ja sicher 3 Jahre gehen !

Und wenn du mit etwas nicht einverstanden sein solltest könntest du nach Erhalt innerhalb von einem Monat schriftlich Widerspruch einlegen und begründest diesen dementsprechend.

0

Das ist eine EGV das du deine Ausbildung bis zum bitteren Ende durchziehst und nicht schmeißt, wie so viele andere. Daher auch bis 2019. Du könntest dich ja komplett vom Jobcenter abmelden und BAB beantragen oder du ziehst zu deinen Eltern. Wenn ich im Sommer meine Ausbildung beginne, werde ich im Leben nicht mehr Hartz beantragen.

Ich bin verheiratet ich lebe mit meinem Mann zusammen meine Eltern habe auch kein Platz das wir da noch einziehen was ist bab?

0

Berufsausbildungsbeihilfe aber wenn verheiratet hat sich das Thema erledigt. Was macht dein Mann? Man kann nicht einfach eine Ausbildung anfangen, man muss sich diese auch leisten können und warum vor paar Tagen?

0

Mein Mann Arbeit nur minijob 450€ die Ausbildung kann man jederzeit anfangen hab halt später angefangen und warum leisten? Ich bezahl doch nix für ne Ausbildung

0

Man muss sich die finantiell leisten können und am Besten ohne Amt

0

Das Amt zahlt doch nicht meine Ausbildung hä versteh grad nichts eine Friseur Ausbildung kostet doch garnix

0

Ja aber deinen Lebensunterhalt. Wenn man eine Ausbildung macht möchte man die doch ohne vom Amt abhängig zu sein antreten. Warum machst du diese Ausbildung. Was du bekommst ist ja verdammt wenig. Ist sowas dein Traumberuf?

0

Jaa Frisörin möchte ich werden, und es ist schon wichtig be Ausbildung zu machen da ich schon. Seit 5 Jahren eine Ausbildungsstelle suche

0

Eingliederungsvereinbarung für Partner in Bedarfsgemeinschaft

Meine Lebensgefährtin musste vor ein paar Tagen ALG2 beantragen da sie nach der Umschulung keinen Job findet. (bemüht sich aber) Gestern erhielt ich als Partner vom Jobcenter eine Eingliederungsvereinbarung mit dem Ziel: Sie bemühen sich um die Beibehaltung Ihrer momentanen Tätigkeit und Sie stellen sich dem Arbeitsmarkt zur Verfügung. Weiter möchte ich an Beratungsterminen teilnehmen.

Weiter steht im letzten Satz das die Eingliederungsvereinbarung mit mir besprochen wurde und ich diese akzeptiere.

Ich bin seit über 11 Jahren im festen Vollzeit Job verdiene meine 1.270,00 EUR netto.

Auf Anfrage im Callcenter des Jobcenters. Soll ich dazu Verpflichtet sein alles zu tun um aus meiner Hilfsbedürftigkeit rauszukommen. Ich möge diese Vereinbarung unterschreiben oder es hätte Auswirkungen für die Bewilligung des ALG2 für meine Partnerin. Weiter soll ich jetzt immer wenn ich Urlaub, mal Krank bin und mal wegfahre dem Amt dies mitteilen.

Was soll man davon halten. Ich persönlich bin ja nicht Bedürftig sondern meine Partnerin.

Was soll man tun Partnerin rauswerfen?? Vereinbarung unterschreiben und regelmäßig mit dem Amt über meine Zukunft sprechen.

Ich selber hatte noch nicht einmal ein Gespräch im Jobcenter und soll etwas unterschreiben was mit mir besprochen wurde.

...zur Frage

Bekomme ich in diesem Fall noch Kindergeld?

Hallo :) Ich bin 19 Jahre alt und hab nach meinem Fachabi eine Ausbildung angefangen, die ich aber jetzt aus gesundheitlichen Gründen nicht weiter führen kann. Da Ausbildungsbeginn aber erst wieder im August 2018 ist, habe ich mir einen Übergangsjob besorgt (Vollzeit), den ich ausführen kann bis ich meine nächste Ausbildung starten kann ( Entweder August 2018 oder 2019).

Meine Frage ist jetzt, ob ich in diesem Fall bis zur nächsten Ausbildung weiter Kindergeld bekomme oder nicht.

Ich bedanke mich im Vorraus für nützliche Antworten :)

...zur Frage

Eingliederungsvereinbarung beim Jobcenter unterschreiben oder nicht?

Muss ich denn eine Eingliederungsvereinbarung unterschreiben beim Jobcenter? Was kann passieren wenn ich das nicht will?

...zur Frage

Ist die Eingliederungsvereinbarung 3Jahre gültig, wenn man eine Ausbildung übers Jobcenter oder Arbeitsamt bekommt?

Oder wird die alle 6 Monate erneuert bzw. verlängert? Danke im Voraus lg

...zur Frage

Wie läuft es bei der Familienversicherung ab?

  1. Wenn man 18 Jahre alt ist und eine Ausbildung abgeschlossen hat und Vollzeit arbeitet, dann ist man doch nicht mehr mit der Familie mit versichert ?Oder kann man sich das aussuchen, ob man selbst versichert sein möchte, oder mit der Familie?

  2. Was ist, wenn ich 18 Jahre alt bin, eine Ausbildung abgeschlossen haben und arbeitslos werde, aber beim Arbeitsamt gemeldet bin? Bin ich dann automatisch bei der Familie mitversichert?

  3. Wie ist es, wenn ich nach der Ausbildung Vollzeit arbeite, aber mit 20 dann arbeitslos werde und beim Arbeitsamt gemeldet bin? Bin ich dann automatisch wieder bei der Familie mitversichert oder nicht?

  4. Wie läuft es nach dem 23 Lebensjahr ab? Ab da an gilt doch die Familienversicherung nicht mehr. Wenn ich arbeitslos und bei der Arbeitsagentur gemeldet bin? Zahlen die das oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?