Eingliederungsvereinbarung Änderungsvorschläge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach meinen Erfahrungen ist dem Jobcenter egal was du machen willst, du musst machen was die wollen. Wenn du Leistungen bekommst erst recht und dazu gehört auch jegliche Maßnahme ob sie was bringt oder nicht.

Man kann Änderungswünsche einbringen, ehe man die EGV unterschreibt.

Ich habe die EGV noch nicht unterschrieben. Glauben Sie das die Chance hoch ist, dass man was ändern kann?

0
@beangato

Kann ich z.B sagen das ich Anstatt ich zur Maßnahme gehe, 10 Bewerbungen pro Monat ans Jobcenter als Beweis für die Bemühungen sende ? Kann man das als Änderung sehen?

0
@GermanShqiptar

Du must keine EGV Unterschreiben das must du erst wen es um die schriftliche zusage deiner seitz zu einer Maßnahme kommt..Das was du anbieten wilst ist das was untersagt worden ist vom Gericht..

Ein Bewerbungstraining ist oft sinnvoll aber nicht wen es zb länger als 8.-12 Wochen gehen soll..

Frage doch lieber nach der Alterntaiven Ausbildung durch das Amt zb für Arbeitslose jugendliche .Das amt bezhalt so etwas nämlich auch..

Das Amt mus sich nicht an die EGV halten.

0

Wenn du die EGV bereits unterschrieben hast, sieht es schlecht aus. Wie genau definierst du "hilft mir nicht weiter"?

Ich habe die EGV noch nicht unterschrieben. Naja ich bin auf der Ausbildungssuche und schicke Zuhause bis zu 5 Bewerbungen pro Tag, und meine Bewerbungsunterlagen brauchen keine Verbesserung. Daher will ich etwas anderes Vereinbaren.

0
@GermanShqiptar

Ausbildungssuche kannst du kostenfrei frei meist über die Maßnahme betreiben. Ca. 90 % der Teilnehmer, die ich eine Maßnahme gesteckt werden, behaupten, dass die Unterlagen topp sind bzw. nicht überarbeitet werden müssen. Ohne deine Unterlagen zu kennen, sieht es bei 85 % dieser Leute so aus, dass genau das Gegenteil der Fall ist.

10 Bewerbungen pro Monat als Alternative anzubieten kannst du vergessen. Gerade was die Ausbildungssuche angeht, kannst du mindestens 10 Bewerbungen in einer Woche verschicken. Änderungsvorschläge sollten den Sachbearbeiter überzeugen. avon bist du grad noch weit entfernt.

0
@Appelmus

Ja ich schicke momentan 3-5 Bewerbungen pro Tag, deshalb könnte ich die mindestes anzahl der verschickten Bewerbungen auf 30-40 erhöhen. Das ist schon eine guter Vorschlag.

0
@GermanShqiptar

**Und ich habe 3 mal die Woche Boxtraining und die Maßnahme hindert mich auch daran zum Training zu gehen obwohl ich fürs Training monatlich bezahle. Selbst mein Ansprechpartner vom JC meinte das meine Bewerbungsunterlagen gut sind. Mein Problem war jedoch das ich zuwenig Bewerbungen versendet habe und ich es selber ändern will.

0
@GermanShqiptar

Kannst es nur versuchen. Ob du Boxtraining hast und dafür Geld bezahlst interessiert das Jobcenter wenig bis gar nicht, da deine erfolgreiche Integration im Vordergrund steht

1

Was möchtest Du wissen?