Eingliederung der Sumatrabarben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deckel von AQ oeffnen,Barben fangen,zum anderen AQ gehen,da den Deckel oeffnen und rein damit !Vielleicht vorher noch ueber Verhaltensregeln im neuen Becken belehren und unterschreiben lassen,weil Sumatras sonst machen,was sie wollen Mutter Natur hat Eingliederungsregeln schon in die Koepfe der Fische eingepflanzt,die wissen,was zu tun ist. Wenns dir ums UMSETZEN geht,genau wie im Zooladen,Tuete mit Wasser vom alten Becken ins neue Becken haengen und nach und nach Wasser vom neuen Becken zugeben,dabei schoen Zeit lassen und langsam das neue Wasser einfuellen,nach ner Weile kannst du sie rauskeschern und ins neue Becken geben,das Wasser in der tuete kippt man beim Zoohandel weg,weil man nicht weiss,was so alles drinn rummschwirrt,bei deinen Becken solltest du ja wissen,wie die Sache ist.Sumatras sind recht robuste Fische und kippen nicht gleich um,wenns mal kalt wird,ihr Verhalten im neuen Becken ist n andern snack.......

Was heißt denn wieder eingliedern? Hast du sie aus einem bestehenden Becken rausgenommen und willst sie jetzt wieder reintun?

VladimirSessler 18.10.2012, 11:56

Nein,im Wochen Takt wird ein Fisch ausgegrenzt und dann stirbt er

0

Was möchtest Du wissen?