Eingewachsener zehnagel op schmerzen?

3 Antworten

Hatte heute die OP und ich musste sagen das das einzige was weh tat die spritze und nach dem die betäubung nicht mehr gewirkt hat das schmerzhafteste war. Die op hatte man nach dem 2 stich kaum gespürt. Fazit: falls ihr sowas habt geht auf jeden fall zum chirog wenn ihr im internet weiterschaut macht ihr es nur noch schlimmer mfg

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

EInen eingewachsenen Zehennagel musst du nicht einer OP unterziehen. Außer es sind schon Fleischwucherungen vorhanden.

EIne gute Fußpflege kann dir den Teil des Nagels, welcher ins Nagelbett wächst, mit einem kl. Skalpell gut rausnehmen.

Auch ein ziehen des Zehennagels hilft nichts, da die Ursache von Nagelbett ausgeht. Wenn schon OP, dann nur eine Verschmälerung des Nagelbetts.

Ich werde heute um 16.30 operiert.

0
@FreeAzet

Man könnte es absagen....deine Entscheidung

Alles Gute

0

Nein, das wird betäubt. Von der OP selbst spürt man nichts. Das schlimmste sind die Schmerzen wenn die Betäubung nachlässt. Aber es ist trotzdem auszuhalten.

Was möchtest Du wissen?