Eingewachsener Zehnagel

4 Antworten

Mahlzeit ^^ naja also einwachsen tun Nägel, weil sie falsch geschnitten wurden (runde die Ecken der Nägel nicht ab), keinen Platz in den Schuhen haben oder du "zu harte" Nägel hast, die sich in das Fleisch bohren

Häufigste Ursache für eingewachsene Zehennägel sind Fehler beim Schneiden der Nägel. Wenn man scharfkantige Ecken stehen lässt, zu dicht an die darunter liegende Haut heran schneidet oder die Außenkanten ausfransen lässt, sind Probleme vorprogrammiert.

Weitere Ursachen für die Beschwerden können unbeabsichtigte Stöße, eine falsche Gangtechnik, ungewöhnliche oder zusätzliche Belastungen des Fußes z. B. beim Sport und zu enge Schuhe sein.

Sportler, insbesondere Fußballer, neigen besonders dazu: Enge Schuhe, Stöße durch den Ball und verschwitzte Füße belasten die Zehen sehr.

...Im weiteren Verlauf entzündet sich die Stelle häufig, schwillt an und kann sich weiter infizieren.

Eingewachsenen Zehennägeln kann man vorbeugen, indem man die Nägel richtig schneidet.

Folgen Sie immer der natürlichen Form des Nagels und schneiden Sie ihn gerade ab. Schneiden Sie nie zu dicht an der Haut, da dies zu Wundsein, Abschürfungen und eventuell sogar zu Entzündungen führen kann, und ziehen Sie niemals einen Niednagel ab. Schmutz unter den Zehennägeln sollten sie auf keinen Fall mit den Scherenspitzen herausholen.

Sie können den betroffenen Bereich auch mit einem Wattestäbchen reinigen, das in medizinischen Alkohol getaucht wurde. Wenn Ihre Zehennägel sehr hart sind - und sich daher nicht gut schneiden lassen - können Sie die Nägel mit einem warmen Fußbad erweichen.

(http://www.scholl.at/index.php?option=com_content&task=view&id=44&Parentid=1009&Itemid=1034)

mir hat mal eine fusspflegerin erklärt, das durch zu enge schuhe oder durch das falsche schneiden der nägel diese einwachsen können ... http://www.gesundheitpro.de/Eingewachsener-Nagel-Haut-Haare-Naegel-A050829ANONI013015.html lies hier mal nach, es ist da sehr gut erklärt

Mhh.. also ich habe des nur am rechten Zeh... Zu enge Schuhe trage ich net und naja.. wie schneidet man den richtig? :)

0
@Auswanderer

schneiden: nicht zu kurz! mit Abschluss der Beere! nicht die Ecken einschneiden sondern gerade rüber schneiden!

0
@Auswanderer

nicht Halbrund, wie der Zeh geformt ist sondern eher gerade, so dass die Ränder etwas überstehen

0

"Ist der Nagel erst ein wenig eingewachsen und kommt es zur Bildung von wildem Fleisch, hilft in vielen Fällen ein "Höllenstein" (Österreich: Lapisstift)." <- So ist es gerade bei mir. Danke dir

0
@Auswanderer

ich wünsche dir gute besserung...ich weiß wie schmerzhaft das sein kann...lg..

0

Was möchtest Du wissen?