Eingewachsener Fußnagel, entzündeter, eitender, blutender und knallroter Zeh, was soll ich tun?

Eingewachsener Nagel  - (Arzt, Blut, Entzündung)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mögliche Ursachen

Falsche Nagelschnitt: oval und zu kurz – können so leichter einwachsen, richtiger Schnitt gerade und nicht zu kurz!

Zu enges Schuhwerk – dauerhafter Druck auf die Haut um denNagel

Starkes Schwitzen an den Füßen – weicht Haut um den Nagelauf

Behandlung

Tapen – ein wattierter Pflasterstreifen wird zwischen den Nagel und den entzündeten Nagelwall gegeben und mit einem anderen Pflaster um den Zeh fixiert. So kommt mehr Luft zwischen Nagel und Haut.

Um die Entzündung zu behandeln empfehlen sich Jodsalben, wie Betaisodona. Fußbäder helfen diesen Vorgang zu unterstützen, da die Haut weicher wird und der Zehennagel besser versorgt werden kann.

Sollte es mit einer Jodsalbe nicht innerhalb von 2 Tagen besser werden, ab zum Hausarzt. Solltest Du eine Fußpflege aufsuchen achte darauf, dass Du eine Podologin wählst. Podologen haben eine 3-jährige Ausbildung, Fußpfleger kannst Du praktisch schon nach 14-Tagen Schulung werden.

Gute Besserung!

Super vielen vielen Dank! Ich habe es die letzten 2 Tage mit Jodsalbe eingecremt und es wurde schon besser! Heute war ich beim Hausarzt, dieser hat mir ein Fußbad und eine Creme gegeben was entzündungshemmend ist. Jetzt soll die Entzündung erst ein mal abheilen dann werde ich wie du gesagt hast eine medizinische Fußpflege/podologin aufsuchen und den Nagel wegschneiden lassen!
Vielen Dank für deine Antwort, der Arzt hatte die selbe Meinung! Respekt!:)

0

Geh zu deinem Hausarzt und zeig ihm den mal. Vllt. hast du das gleiche wie ich. Bei mir entzünden sich schon mein Leben lang beide zehen und tun bei der kleinsten Berührung schrecklich weh. Es handelt sich dabei um einen eingewachsenen Nagel. Falls das immer wieder vorkommt, kann man das operieren lassen.

Geh zu deinem Hausarzt, also zu dem du immer gehst. Der kann dir auch sagen, zu wem du im Falle einer OP/ ... gehen kannst oder verschreibt dir was :) Gute Besserung!

Großer Zeh entzündet was tun?

Hallo, mein großer Zehennagel hat sich entzündet weil mein Zehennagel eingewachsen ist. Ich weiß, dass man die Nägel nicht rund abschneiden soll, dies ist aber leider irgendwie passiert und jetzt habe ich die Entzündung... Ich habe selber habe versucht den Nagel raus zu bekommen, ich dachte auch zuerst, dass mir dies gelungen ist. Allerdings eitert und blutet es jetzt seit 1-2 Wochen aus der entzündeten Stelle. Ich habe es immer entfernt und gehofft, dass es heilt. Das ist leider nicht passiert. Ich hoffe, dass jemand für mich einige "Hausmittelchen" hat um die möglicherweise selbst in den Griff zu bekommen. Wenn nicht dann muss ich wohl zum Podologen obwohl ich das nicht so gerne machen möchte da ich Angst vor Arztbesuchen und ähnlichen habe...

Dank im voraus!

...zur Frage

Entzündeter Zeh nach Nageleinwuchs

Hallo Leute,

mir ist am großen Zeh ein Nagel eingewachsen. Nun hat sich dieses Entzündet, soll/darf ich da kühlen?? Zur zeit habe ich Teebaumöl drauf.....

...zur Frage

entzündeter Zeh , Operation in 3 Wochen

Hey, ich habe in 3 Wochen eine OP an meinem Zeh (links), weil er entzündet ist/war und weil er zu breit ist. Mir wurde an dem rechten Zeh schon 'wildes Fleisch' weggeäzt. Jedoch hat sich der rechte Zeh an dem ich operiert werde auch entzündet, wobei auch Fleisch aus dem Zeh ragt. Gestern als ich beim Arzt war hat dieser den Zeh nicht weiter behandelt, obwohl er ja noch entzündet ist. Jetzt frag ich mich ob sich die Entzündung noch weiter ausbreiten kann bis ich operiert werde ?! Und kann die Entzündung auch einfach wegoperiert werden ?!

Danke schon einmal & sorry für meine Rechtschreibung ;)

...zur Frage

Nagelbettentzündung - Suche Hilfe

Hey! Habe jetzt seit fast einem halben Jahr am großen Zeh Nagelbettentzündung. Meine Eltern haben schwarze Zugsalbe draufgegeben, hat aber nichts geholfen. Hin und wieder haben wir den Zeh ausgeputzt weil da überall Eiter war, hat aber auch nichts gebracht. Jetzt hat der ganze Sch... auch noch am anderen Zeh angefangen und tut genau so weh. Das heißt links UND rechts - großer Zeh - Nagelbettentzündung. Und immer wieder tritt mir jemand drauf! ;( Meine Patentante die Krankenschwester ist hat mir vor kurzem irgendwelches schwarzes Zeug aus der Haut gezogen aber ich weiß nicht was es war.

Ich brauche schnellstens Hilfe weil es schon Verdammt weh tut und ich das länger nicht mehr aushalte. Bitte helft mir!!! Danke im Vorraus Obes55

...zur Frage

Ein eingewachsener Fußnagel seit 2 Monaten mit Riesen Entzündung?

Mein Freund hat einen entzündeten und eingewachsen Zehnagel. Der Zehnagel ist bereits aus der Wunde. Es ist alles entzündet eitert und blutet regelmäßig. Wir waren bereit beim Hausarzt und haben eine Creme und ein Fußbad und Antibiotika geholt. Es ist auch schon bisschen besser aber es ist noch lange nicht weg. Er weigert sich strickt gegen den Krankenhausbesuch da er schon mehrmals eine leichtere Wunde hatte und damit in der Notaufnahme saß er es aber nicht aushält wie der rausgezogen und behandelt wird.
Kann man noch irgendwas tuen ?

...zur Frage

Was ist das an meinem Zeh? Eiter und Blut! 😩?

Hallo, seit ein paar Jahren sieht mein linker großer Zeh total komisch aus, ich habe mir aber nie etwas dabei gedacht. Vor ca. Einem Monat ist mir klar geworden, dass es sehr wahrscheinlich ein Nagelpilz ist. Mit meinen Elter darüber zu reden wäre mir total unangenehm, vor Ärzten habe ich totale Panik.. Also hab ich nichts unternommen, den Zeh immer versteckt so gut es ging.
Seit ein paar Tagen tut der Zeh allerdings weh & an der linken Seite direkt neben dem Nagel läuft Eiter heraus und immer ein bisschen Blut..
Nun zu meinen Fragen:
1. Weiß jemand, was genau das sein könnte und was da getan werden muss? (Also OP oder ähnliches) und
2. wie ich mit meinen Eltern darüber reden und meine Angst vor Ärzten überwinden kann?
Wäre mir eine sehr sehr große Hilfe!!!!
Danke im Voraus 😊

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?