eingewachsener Fußnagel -.-

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welche Salbe hast du? Furasin Sol (o.ä.) oder Betaisodona? Erstere ist lediglich entzündungshemmend, zweitere bewirkt auch, dass der Nagel weich wird. Wenn er erst mal weich ist, kriegt man ihn leichter raus.

Mein Tipp: Kauf dir mal für 10 Euro so eine spezielle Nagelschere. Sieht aus wie eine Pinzette und hilft bei mir schon seit Ewigkeiten, da mein Nagel sich auch immer wieder gerne ins Fleisch frisst. Damit kann man sowohl Nägel (durch-)schneiden als auch mit etwas weniger Druck ein Nagelstück rausziehen.

Drücke dir die Daumen!

P.S.: Als Seifenbad nimmst du am besten KERNSEIFE. Gibts im 3er-Pack für nen Euro und nen paar Zerquetschte. Heißes Wasser in eine (Fuß)wanne - 10 Minuten das Stück darin liegen lassen, ab und zu umrühren und am besten noch eine halbe Kaffeetasse Salz dazu (Kochsalzlösung). Hilft ungemein!

Danke! werde ich gleich mal kaufen :D

0
@user6482

Alles klar! Achte nur darauf, nicht mehr kaputt zu machen als eh schon kaputt ist. Wenn du nicht vorwärts kommst und im Gegenteil dir immer mehr Schmerzen bereitest, dann überlasse es doch lieber einem Arzt oder nehme eine kleine, lokale OP in Kauf. Hinterher bist du dann schlauer und reibst den Nagel an entsprechender Stelle immer mit Betaisodona ein, damit der Nagel schön weich bleibt und nicht fest einwächst. ;)

0
@dehoo01

Ja aber erstmal werde ich es so probieren ;)

0

Siel soll helfen, die Wunde zu heilen. Hilft sie nicht wird operiert - das hat dir doch der Arzt schon gesagt. Du allein wirst den nicht rauskriegen, dafür ist es zu spät.

Hallo, ich hatte mal ein ähnliches Problem und da helfen Seifenbäder sehr gut, immer regelmässig machen, am besten mit grüner Seife, das ist ein altes Hausmittel. Habe ich täglich gemacht und wurde dann viel besser.

LG und ich hoffe ich konnte helfen

Danke aber wenn ich diese Seifenbäder gemacht habe, geht der Nagel dann von alleine raus oder wie jetzt? ;)

0
@user6482

Nein, Seifenbäder helfen nur, den Nagel weich zu bekommen und die Wunde zu beruhigen.

0
@dehoo01

ok aber was bringt es dann wenn der Nagel immernoch "drinnen" ist? :D

0

eitrige stelle am zeh?

Mein zeh tut schon seit ein paar Tagen etwas weh. Es ist eigentlich nicht wirklich einschränkend also habe ich bis jetzt nicht weiter darauf geachtet. Allerdings habe ich jetzt gesehen, dass an meinen großen zeh außen eine eitrige stelle ist. Ich habe natürlich sofort an eingewachsener Nagel gedacht und versucht an der Seite ein bisschen vom Nagel weg zu schneiden. Es kam relativ schnell ein bisschen Eiter raus. Also habe ich den zeh desinfiziert und diese braune Salbe drauf geschmiert. Morgen sofort zum notarzt oder ist das halb so wild und hat zeit bis Montag?

...zur Frage

operation am zeh heilungs ablauf

hallo :), ich wurde letzten monntag am zeh operiert ( eingewachsen) nun wollt ich diesen donnerstag oder samstag schwimmen gehn :3 Heilt mein zeh bis dahin ?

Mfg live

...zur Frage

Eingewachsener Fußnagel, entzündeter, eitender, blutender und knallroter Zeh, was soll ich tun?

Hallo!
Mein Linker Fußzehnagel (siehe Foto) ist seit ca. 2 Monaten eingewachsen und nun seit 2 Wochen entzündet. Nun eitert und blutet es und der Zeh ist ganz rot.
Was soll ich machen? Zum Arzt gehen? Wenn ja zu welchem? Operation?
Über Antworten freue ich mich!

...zur Frage

Eingewachsener Nagel wie soll ich vorgehen?

Guten tag zusammen Ich hab ein problem undzwar geht es um einen eingewachsenen zehennagel. Angefangen hat das problem vor zwei jahren da wurde ich am großen zeh operiert aber nach einem jahr ist der nagel wieder eingewachsen da bin ich zum chirugen und nochmal operiert. Jetzt hab ich das problem wieder ich war einen monat bei einer podologin die nur geld sehen wollte bei jeder behandlung und auch wirklich nichts getaugt hat. Jetzt habe ich keine lust einmal in jahr immer operiert zu werden weil das auch für den körper eine last ist. Kennt sich da jemand gut aus ich wohne in köln. Liebe grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?