eingewachsene haare trotz nicht rasierern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde so vorgehen (brachiale Art): in der Badewanne einweichen. An den entzündeten Stellen die Haut schrubben und drücken, bis sich das Haar zeigt. Dann mit einer Pinzette das Haar packen und rausziehen (mit Wurzel). Hinterher die Fläche mit After Shave desinfizieren.

Probieren schadet nicht. Übrigens liegt es nicht nur an den schwachen dünnen Haaren, sondern auch an der trockenen Haut. Wenn diese oft gefettet wird und gerieben, löst sich das problem evtl. von selbst. Ansonsten muss der Hautarzt lasern.

minnihelp 05.03.2012, 01:23

ich glaube ich geh sooderso mal irgendwann diesen oder nächsten monat zum hautarzt mit was soll ich dann einfetten???

0

Einweichen, fixieren, langsam rauslösen mit Wurzel.

minnihelp 05.03.2012, 00:51

mit was einweichen und wie fixieren

0

Was möchtest Du wissen?