Eingewachsene Fäden unter Betäubung ziehen lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt sicher davon ab wie stark eingewachsen die sind, aber ich bezweifel doch sehr stark das der Arzt für sowas eine Betäubung macht ... falls du nicht gerade privat versichert bist ^^

Ich denke, dass die Betäubung mehr schmerzen wird als das Fäden ziehen. Aber wenn du Angst hast, gibt dir der Arzt doch bestimmt eine Spritze, wenn du vorher jammerst. Kann mir nicht vorstellen, dass du es selbst bezahlen musst.

3

Zur richtigen Zeit Fäden ziehen tut sicher nich weh, aber wenn die schon so lang drin sind? Naja morgen werd ichs wissen

0

Wundcreme für Muttermal?

Hallo, hab mir vor 2 wochen ein muttermal am rücken wegmachen lassen und war gesterm die nähte (fäden) ziehen.. jetzt ist da halt noch so eine art Kruste, darf ich darauf eine Wundcreme geben oder soll ich es einfach lassen?

...zur Frage

Weisheitszahn, Faden selber ziehen?

Ich habe gestern vor einer Woche meinen Weisheitszahn gezogen bekommen, musste gestern dann zum Fäden ziehen. Das war schlimmer, als die OP an sich, die Fäden waren eingewachsen und wurden ohne Betäubung wieder "freigelegt". Als ich mir eben die Zähne geputzt habe, ist mir aufgefallen das hinten , im noch nicht ganz zugewachsenen "Loch" noch ein Stück von dem Faden sitzt. Kann ich dieses Stück selber entfernen oder es wenigstens versuchen oder ist das irgendwie gefährlich ? Danke im Voraus : )

...zur Frage

Kann man sich selber die fäden ziehen?

Hallo! Ich wurde an meiner grossen fusszehe operiert,nachdem der nagel eingewachsen war.Die fäden nerven mich so sehr (nach 18 tagen!!) das ich sie selber ziehen möchte-darf ich das?

...zur Frage

Ab wann Fäden ziehen

hallo leute ich wurde am 23.12 am bauch operiert und will jetzt mal endlich die fäden los werden ab wann kann man die sich denn ziehen lassen die im kh meinten nach 7 tagen geht das jetz auch schon ???

...zur Frage

Muttermal entfernt ohne Fäden ziehen?

Habe mir vor 12 Tagen ein abstehendes muttermal entfernen lassen hat auch nur paar Sekunden gedauert danach kam ein Pflaster drauf und jetzt sieht man nur ganz leicht ne Narbe das war's ... Ich hab gehört es müssen Fäden gezogen werden doch man sieht keine Fäden ? Mein Arzt hat mir auch nix weiteres dazu gesagt das ich wieder kommen soll etc ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?