Eingewachsendes Zehnagel Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probier mal das:

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, reibe darin ein Stück Seife wie zum Händewaschen, bis das Wasser trüb ist und weiche Deinen Fuss ein. Anschliessend schneidest Du vorsichtig den Nagel gerade ab. Wird nicht ganz ohne Schmerzen abgehen, hilft aber garantiert.

Eigene Erfahrung.

Vlt. bleibt Dir dann die OP erspart.

Das Einwachsen kann davon kommen, das Du den Nagel falsch schneidest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du bei einem Chirurgen in Behandlung? Das Entfernen des ganzen Nagels ist eher unüblich. Laß dich beraten. Alles Gute B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen guten Podologen in deiner Gegend. Das ist ein Facharzt für Füße, der kann dir sagen was du an sich immer wieder falsch machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenne ich gut aber das ist keine gute variante in ganz raus zu ziehen. Es gibt eine methode das man in auf der seite ein wenig aufschneidet bis zu der wurzel. Dann müsste das kein problem sein doch schau nächstmal wie du in schneidest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?