Eingetragene Lebenspartnerschaft aus Spaß?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Was hat Deutschland verbrochen, dass es zwei so Dummficks wie euch hervorgebracht hat? 

Nicht nur dass es schon eines, sagen wir mal, bildungsfernen Geistes bedarf, überhaupt auf so eine Idee zu kommen, reichen die restlichen Synapsen eurer Hirne nicht aus, mal zu hinterfragen, was für Pflichten mit einer Ehe oder eingetragenen Partnerschaft verbunden sind. 

Und zu blöd, sich dann noch bei Fachleuten zu informieren, seid ihr auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrotus
05.10.2016, 04:31

Wir sind beide angehende Doktoranden. (Kunst, spricht nicht für uns.) Hinterfragen machen wir gerade selbst. Innerlich. Es geht darum die Ehe selbst zu Hinterfragen. Alles Performativ. Sind ja auch Künstler. Das Leben ist zu kurz um alles ernst zu nehmen. Sterben ja eh bald. Wieso nicht etwas Spaß haben. Fachleute sind hier doch unterwegs, dachte ich. Bist doch auch einer. Wir auch. Halt nicht in der Ehe. Außerdem, Dummficks, alter wirklich? Es gibt echt bessere Beleidigungen. Vor allem ist im Internet Originalität wichtig. Was hat Deutschland (O Großes Vaterland, was uns behütet Aufwachsen lassen hat) je verbrochen das es diesen so Unkreativen und Humorlosen Ramay1418 hervorgebracht hat. Die Amerikaner haben wohl recht, das die meißten Deutschen keinen Humor haben. Schade! 

Kommen sie gut durch die Nacht mein Herr! Und sprechen sie nie wieder so mit meinem Verlobten, nicht einmal im Internet!

0

Du weißt ja nicht mal was "heterosexuell" bedeutet.

Aber vielleicht erkundigt Ihr Euch vorher erst einmal bei einem Juristen, was die Konsequenzen eine Scheinehe sind. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Ihr das nachher gar nicht mehr so lustig findet, wenn ihr vorbestraft seid und evtl. sogar im Gefängnis landet.

So viel mal zu "Außerdem ist's verdammt witzig." …

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrotus
05.10.2016, 04:12

Erklärs mir, was bedeutet denn Heterosexuell? Bienen und Blumen?

0

Das ist keine coole Sache, sondern schlicht und einfach deppert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrotus
05.10.2016, 04:34

Du findest das also nicht brav das Zwei Nicht-Schwule aus Scheiß Heiraten dürfen? Angenommen wir wären Asexuell. Was dann? Nicht ok? Dicker, 2016. Ehe ist nicht mehr das was es mal war. Ein großer Spaß alles. Adoptieren ja auch keine Kinder. Haben aber ernste Gespräche über ein Bison gehalten. Es soll es schön haben bei uns. Gut Aufwachsen. Behütet. Auf einer großen Wiese wo die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und die Bienen in einem Gleichgeschlechtlichem Bienenstaat ihre Arbeit verrichten können. Freiheit ist großartig. Lang Lebe Merkel!

0

Ich find's Trollig.

Wenn Heteros und Homos heiraten dürfen, warum sollen Trolle nicht heiraten dürfen?

Wenn das jedoch tatsächlich Doktoranden der Kunst sein sollen, frag ich mich, in welche abgrundtiefen Täler die Kunst wohl abgerutscht ist.

Nun, auch nicht schlimm. Ich werde mich solang mit der klassischen Kunst befassen und warten, bis diese abstuse Form der Moderne vorbei ist.

In meinen Zeiten der juvenilen Entwicklungsphasen hat man solche Anliegen jedoch nicht als Kunst sondern als Hirnfurz bezeichnet.

Alles Gute für das Bison.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast Du Dir denn eingeworfen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin dem sehr zugeneigt. Könnte euch in allen belange (auch rechtlich) unterstützen.

Aber Kinder wollt ihr nicht? Ich würde mich sogar sonst als Leihmutter anbieten. Wollt ihr mit mir in Kontakt treten?

Meine e-Mail: lindasuedtirol@gmail.com

Hoffe von euch zu hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seid ihr noch nüchtern gewesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrotus
05.10.2016, 04:10

Hier geht's nicht um Alkoholkonsum. Bitte, das ist wirklich Privatsache!

0

Das wäre dann eine Scheinehe und ist verboten sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrotus
05.10.2016, 04:01

Ab wann beginnt denn die Scheinehe? Also, schau mal: Wir Lieben uns. Aber auf so eine Heterosexuelle Art und Weise. Und wer sagt denn wie eine Eingetragene Partnerschaft zwischen den Partnern zu funktionieren hat? Müssen wir Sexuell miteinander aktiv werden? Wer kontrolliert das? Oder beginnt die Scheinehe schon dann wenn man nicht mal zusammen Wohnt? Außerdem sind wir beide Deutsche. Also geht's nicht um die Aufenthaltsgenehmigung! Beste Grüße, kommen sie gut durch die Nacht! 

0

Bei einer Scheidung, kann es leicht 1 oder zwei Dumme erleuchten. Der Rechtsanwalt wird sich über Unterhaltsklagen und Co, dumm und dämlich verdienen. Und wer bzahlt wem wessen Rente?
So wurde aus Spaß Ernst, auch ohne Ernst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrotus
05.10.2016, 04:09

Wir sind beide ziemlich Pleite, da ist wirklich nicht viel zu holen. 

0
Kommentar von NurZurSache
05.10.2016, 04:25

Wenn der eine vom anderen ein Teil seiner in Zukunft einbehalten Rente und Untethalt Monat für Monat zahlen muss, könnte das JEDEN späteren "Reichtum" schmälern. Wer mal wirklich nichts hatte, der weiß vielleicht wie es ist, noch weniger als nichts zu bekommen bzw. zu haben.

0
Kommentar von NurZurSache
05.10.2016, 04:34

Zumal der Staat auch dem finanziell schlechter gestellen, seine Rechte und Pflichten (Unterhaltszahlungen), nahe legt. Der sozial Staat zahlt erst als letzter, wenn es sonst keinen Gesetzlich verpflichteten gibt.

0

Sicher, dass Ihr noch nüchtern gewesen seid? Vor allem noch: "waren" noch nüchtern.... Was soll das denn heißen, säuft Ihr?? xD


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skrotus
05.10.2016, 04:08

Dazu machen wir keine Aussage. Es geht hier um die Institution der Ehe!

0

Was möchtest Du wissen?