Was kann ich bei eingeschränkter Lebensqualität als Mieter unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Eigentümerin hat Deinen Mietvertrag übernommen, ist also jetzt Deine Vermieterin.

Da das Haus nur 2 Wohnungen hat und die Vermieterin selbst in einer davon wohnt hat sie ein erleichtertes Kündigungsrecht.

Sprich sie kann Dir ohne wichtigen Grund kündigen. Kündigungsfrist allerdings mindestens 6 Monate.

Rat, andere Wohnung suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich kann hier nur eine neue Wohnung empfehlen.

Selbst wenn Du hier im Recht bist und eigentlich nicht verpflichtet bist, auf jeden Schritt zu achten, wirst Du hier zwangsläufig den Kürzeren ziehen.

Da es hierbei nämlich um ein Einfamilienhaus handelt, welches der Eigentümer ebenso bewohnt, kann dieser eine erleichtere (und unbegründete) Kündigung nach § 573a BGB aussprechen.

Ich würde es erstmal mit einem klärenden Gespräch probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst in dieser Wohnung nicht glücklich. Deshalb, auch wenn es teuer wird und blöd ist, ich würde Dir empfehlen, Dir eine andere Wohnung zu suchen.

Du wirst die Eigentümerin nicht ändern können, und deren Geräuschempfindlickeit wird auch nicht verschwinden. Also, wenn Du wieder ruhig schlafen willst und Deine Küche normal nutzen, dann geh auf die Suche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isisnay
14.01.2016, 07:46

Habe ich ihr auch schon gesagt. Aber so ein Umzug ist sehr teuer Und so lange wohne ich hier noch nicht. Ich kann mir einen Umzug absolut nicht erlauben. 

0

Ich wuerde zum Mieterverein gehen und dort eintreten.Da ueber kurz oder lang Streit yorprogrammiert ist,hast du dann Hilfe.Die koennem dir auch sagen,wie die Rechtslagen in den einzelnen Forderungen sind.  LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich ist Deine Llebensqualität als Mieter eingeschränkt.

Du bist nämlich verpflichtet Rücksicht auf andere Mieter zu nehmen und das führt zwangsläufig dazu, dass es Dinge gibt, die Du nicht tun darfst obwohl Du sie gerne tun möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isisnay
14.01.2016, 07:38

Ich lebe in dieser Wohnung eigentlich nur auf dem Papier. Da ich nie Besuch habe weil es meinen Freunden und Familie zu stressig ist ständig auf jeden Schritt zu achten. Ich lebe hier also mehr als leise. 

0

Umziehen. Einfach mal was anderes anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?