eingeschränkte ( /keine) Konnektivität

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Richtet erst mal eine LAN Verbindung zum Router über Kabelverbindung ein.Dazu geht über Start > Systemsteuerung > Netzwerkverbindung

Benutzt nun den Assistenten von XP über neue Verbindung erstellen

* Verbindung mit dem Internet herstellen* Verbindung manuell einrichten* Verbinden über Breitband* Gebt dem ganzen einen Namen* Tragt eure Zugangsdaten ein und Fertigstellen

Habt ihr nun ne Verbindung zum Internet und es läuft alles, trennt die Verbindung und entfernt das Kabel.Geht nun wieder in die Netzwerkverbindung und klickt eure Wlan-Verbindung an. Diese muss aktiviert sein. Im linken Auswahlfeld des Browsers erscheint folgender EintragDrahtlosnetzwerke anzeigen. Aktiviert dies. Es steht dort nun Eure Verbindung und evtl. noch andere (von Nachbarn)Wählt eure. Sie wird grau hinterlegt.Klickt auf verbinden und ihr werdet nach einer Verschlüsselung gefragt.

Manche Provider liefern einen Schlüssel mit. Den müsst ihr verwenden. Er steht entweder auf der Hülle der mitgelieferten Installations-CD oder auf der Rückseite des Wlan Routers .

Bestätigt nun, und eure Wlan Verbindung steht.

Erhaltet ihr jetzt noch ne Meldung in der Taskleiste „Eingeschränkte Konnektivität“ , so behebt ihr dies wie folgt:Start >Systemsteuerung >Netzwerkverbindung Rechtsklick auf die Wlan Verbindung >Eigenschaften > Internetprotokoll(TCP/IP) Haken bei Folgende IP. Adresse verwenden und tragt dort für dieIP (z.B:) 192.168. 100.10 und fürSubnetzmaske: 255.255.255.0 ein. (Nur als Bsp.)

okay, aber dann fehlt doch eig noch ne Nummer für Standartgateaway und DNS-Server Nummer?

0

Was möchtest Du wissen?