Eingecremte Beine, unangenehm unter Jeans?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

...jap, das ist sehr unangenehm..! Kenne das aus meiner Kindheit!

Vor allem ist es bei engen Jeans m.E. auch noch dahingehend ein Problem, dass dann die Creme hässliche Fettflecken auf der Hose hinterlassen kann..! Wenn du eine schnell einziehende & fettfreie Creme benutzen würdest ist jedoch 'nen Lösungsweg denkbar.. informiere dich am besten mal in einer Apotheke, die helfen dir sicherlich :)

Ich creme meine Beine eigentlich nie ein (auch nicht mehr nach dem Duschen).. und wenn doch dann abends vorm Zubettgehen & unter einer lockeren Jogginghose wo das dann geht..!

Einfach eine Creme benutzen, die schnell einzieht und sich normal eincremen (nicht fett einbalsamieren).

Danach schminken und fönen und dann erst anziehen.

Ich creme meine Beine sowieso im Winter nicht regelmäßig ein, bin da etwas faul, und wenn, dann abends, wenn ich nur noch in der Jogginghose rumlaufe.

Ich hab mal in irgendeinem Life Hack Video gesehen mal soll das Bein föhnen dann zieht die Creme schneller ein

Was möchtest Du wissen?