Eingebranntes durchsichtiges Paketband

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorsicht bei mechanischen Arbeiten (kratzen, schleifen, schaben) auf Kunststoffoberflächen. Schnell ist die Oberfläche beschädigt, was zu Schadenersatzforderungen seitens des Vermieters führen kann.

Für eingebrannte Folienreste direkt im Kunststoff gibt es Lösungs und Poliermittel, welche Hersteller von Kunstofffenstern (und Reparaturbetriebe) beziehen können. Diese lösen die Oberfläche leicht an und ermöglichen eine tiefere Reinigung des Fensters. Diese Mittel sind aber aus gutem Grund nicht im freien Handel erhältlich, da bei unsachgemäßer Verwendung ebenfalls Schäden an der Kunstoffoberfläche verursacht werden können.

Auch wenn es nicht erfreulich klingt, würde ich einen Fachbetrieb mit der Reinigung des Fensters beauftragen. Mit etwas handwerklichem Geschick kann man allerdings versuchen, mit einer Ziehklinge (ggf. scharfer und schartenfreier Klinge eines Cuttermessers) vorsichtig die Folienreste abzuschaben. Dabei auf jedenfall ruckfrei arbeiten, damit keine Ansätze auf der Oberfläche sichtbar werden. Wenn sowas noch nicht gemacht wurde, lieber Finger weg und den Fachmann fragen.

App Fenster GmbH

Naja beste Möglichkeit meiner Meinung nach wäre erhitzen, mit einem Fön oder so, damit sich die Klebeschicht zwischen Glas und Paketband verflüssigt und dann ebent mit etwas flaches (ein Messer z.B.) abschaben.

 

MfG

Acrylfarbe, lichtechte Tusche und direkte Sonneneinstrahlung?

Ich möchte ein Pappmodel großflächig mit Acrylfarbe anmalen und anschließend kleine Elemente mit lichtechter Tusche nachzeichnen. Anschließend würde ich das Modell gerne in mein Fenster hängen. Das Problem ist allerdings, dass das Fenster an der Südseite ist (auf meiner Fensterbank sind im Sommer auch schon mal liegengelassene Gummibärchen geschmolzen etc.) und ich mit meinem Modell nicht die Probe machen möchte... Kennt sich hier zufällig jemand damit aus und weiß, ob die Sonne schadet, b.z.w. was man tun könnte um das Modell vor Sonne zu schützen? Und jetzt bitte keine blöden Antworten, wie "Häng es doch aus der Sonne." oder "Mach das Rollo zu." ;) GLG, Silja

...zur Frage

Windows 10 Andocken 2.Monitor?

Hallo ich habe mir vor kurzem einen 2. Monitor für meinen Windows 10 Rechner zugelegt. Bisher funktioniert alles einwandfrei bis auf eine Sache die mich sehr stört und ich als nervig empfinde.. Das Feature "Andocken" der einzelnen Fenster benutze ich beim Arbeiten sehr häufig, nur jedesmal wenn ich ein Fenster auf den zweit Monitor ziehen möchte, will Windows das Fenster ebenfalls zwischen den beiden Monitoren Andocken und das Fenster bleibt ständig "Kleben" einziger weg ist es das Fenster sehr schnell zwischen den Monitoren zu verschieben das es nicht Andockt. Das ist schon Nervig wenn man das Fenster rüber ziehen will und es ständig hängen bleibt und man es erneut rüber ziehen muss.

...zur Frage

Warum sind bei Windows 10 die Fenster so klein?

Hallo Leute,

ich habe einen neuen Laptop.

Er läuft mit Windows 10 und wenn ich ein Fenster öffne, öffnet es sich meist sehr klein. Wenn ich das Fenster manuell größer ziehen kann ist das kein Problem, aber bei einigen (zum Beispiel Installationsfenster oder spezielle Programme) stellt es wirklich ein großes Hindernis dar.

Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Windows 10 Fenster sind alle außerhalb von meinen Monitor verschwunden?

Hi vor 1stunde sind einfach meine kompletten Fenster verschwunden ohne jeglichen Grund ich habe nichts gemacht nur auf Youtube Videos angeguckt... die Fenster gehen auf sind aber irgendwo anders versteckt ich kann nicht mal sehen wo die sind weil sie zu 100% weg sind und wenn ich rechtsklick und dann verschieben will ist meine maus ganz weit rechts (nicht sichtbar) anscheinend da wo mein Fenster hinverschwunden ist, ich muss 40sekunden lang meine maus nach links ziehen das mein cursor wieder da ist es ist echt nervig mein chrome ist weg + mein steam friendlist fenster....

...zur Frage

Mehrere Fragen zu Zimmerpflanzen

Ich habe so einige Fragen zu Zimmerpflanzen: 1.) viele Zimmerpfanzen soll man ja mäßig gießen. meine pflanzen stehen alle in einem raum der auf südseite ist.. also ist der raum recht hell. mäßig gießen heißt bei mir: ich giee solange die erde mit wasser voll bis ich etwa 2 tropfen am boden raus tropfen sehe.. und höre auf. und dann gieße ich meist wieder wenn die obere erde sich relativ trocken anfühlt das mache ich zb bei: drachenbaum, schefflera, yucca palme etc ist das richtig? 2.) die jungen triebe meiner schefflera sehen irgendwie hängend aus?? das hatte ich früher auch.. da habe ich die wahrscheinlich überflutet aber viel wasser gebe ich dieser neuen jetzt nicht. oder ist das normal? siehe foto. 3) der drachenbaum auf dem foto hat trockene blattspitzen. evtl weil ich den mal in direkte sonne hingestellt habe. jetzt steht der so am fenster das es sehr hell ist aber keine direkte sonne. oder sollte da lieber die schefflera stehen ? 4.) mein elefatenfußbaum habe ich auch sehr nahe des fensters gestellt damit der es sehr hell hat. hab gelesen der braucht soviel licht wie möglich? kann der dann auch in direkter sonne stehen? und muss man den oft gießen? also so wie ich oben beschrieben habe ?

...zur Frage

Wie kann ich am besten Öl von Plastik entfernen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?