eingebildeter Geruch bin ich krank panisch oder weiß ich nicht?

3 Antworten

Olfaktorische Halluzinationen sind sehr viel häufiger, als allgemein angenommen. Die Ursachen können psychischer und physischer Natur sein. Es gibt verschiedene Formen - bin selbst auf eine ganz bestimmte Art betroffen. Meist liegen psychische Ursachen vor. Einer der Klassiker ist der "stinkende" Staubsauger, der unbedingt durch einen neuen ersetzt werden muss, tatsächlich ist das aber eine (unbewusste, selbstbetrügerische) Ausrede für einen Neukauf. Die betroffenen Personen glauben wirklich einen Geruch zu vernehmen. In deinem Fall scheint aber eher eine physiologische Störung vorzuliegen. Ein Arztbesuch, zunächst bei deinem Hausarzt ist aber sicher nicht falsch.

danke für den Rat aber nett wäre es wenn du begründen würdest warum ich zum Arzt gehen sollte denn von so einer Art der Halluzination habe ich noch nie gehört kann ich daraus schließen eigentlich einen Zwang zu haben einkaufen zu müssen?

0
@Sylvia123

Also, warum jemand mit Wahrnehmungsstörungen (hier den Geruch betreffend) zum Arzt gehen sollte ist eigentlich klar. Im Regelfall ist die Lebesqualität hierdurch beeinträchtigt, ich kann mir nur schwer vorstellen, dass es beruhigend wirkt, wenn jemand etwas riecht, das gar nicht vorhanden ist.

Von einem Zwang zum Einkaufen habe ich auf dich bezogen doch gar nicht geschrieben. Wieso solltest du einen Zwang zum Einkaufen haben, ich denke du "riechst" nicht vorhandenen Geruch von Tabakqualm??

0

Ich weiß nicht ob es die richtige Fraktion ist, aber ich würde sagen:"Psychologe!"

meinste? ja ich könnte meinen das einen neben mir hätte aber sei versichert hab ich nicht möchte wirklich ernsthaft wissen woran das liegt

0

Du solltest zu einem Psychologen gehen,oder wieder Rauchen!!;-))

hallo ja vieleicht wäre das dass Beste danke

0

Woher kommt Nikotingeruch in neuer Wohnung?

Hi - wir sind vor 6 Wochen umgezogen in ein Altbau - MFH. Das neue Kinderzimmer stinkt nun stark nach Nikotin.

Nun haben wir aber ein großes Problem... woher kommt der Geruch??? ...nur dann kann man das Problem beseitigen.... Fakten: Wir wissen dass der Vormieter in genau dem Zimmer stark und lange geraucht hat, aber die WG wurde voll saniert - d.h. neuer Estrich aufgebracht und Laminat verlegt, neue Türen eingebaut und neu tapeziert.

Der Untermieter ist aber auch stark Raucher. Die Decke ist eine Holzbalkendecke und es wurde - wie schon beschrieben Estrich und auch Laminat neu verlegt. Allerdings gibt es auch einen Heizleitungsschacht (Trockenbau) als Verbindung nach unten. Habe schon versucht mit Bauschaum alles auszuschäumen - ohne Erfolg.

Nun meine Frage:

Wie kriege ich raus, ob es kalter Rauch ist der noch aus dem Putz kommt oder ob es aktueller Rauch vom Untermieter ist???

Wir sind Nichtraucher und finden, dass es einfach nur unerträglich stinkt ... haben aber auch schon viele Freunde befragt und alle sind sich unsicher (wie wir) oder es gibt eben unterschiedliche Meinungen.

Die Untermieter sind "leider" Arbeitslose, die eben einfach den ganzen Tag rauchen... ich kann doch nicht darauf warten, dass die irgendwann mal in den Urlaub fahren.

Wäre dumm wenn ich kompletten Putz abhaue und dann feststelle es kommt doch vom Untermieter?

...zur Frage

Riecht man das wenn ich im Bad rauche?

Jo es regnet draußen übelst und entweder rauche ich in meinem Zimmer am Fenster (als mein Cousin da aber mal Bong geraucht hat hat das ganze Zimmer nach Gras gestunken) oder in der Dusche am allerdings kleinen Fenster... was ist besser?

...zur Frage

Was gegen Rauchgeruch machen?

Hey Leute,
Ich bin eigentlich kein Raucher aber bin immoment ganzschön im Lernstress. Bin 17 ich weis gesetzlich darf ich nicht aber ich bin manchmal so kaputt, dass ich einfach mal eine durchziehen muss bald geht's aufs abi zu und jetzt ist jeden Tag lernen angesagt. Ich rauch immer eine in der großen Schulpause und dann manchmal noch eine abends beim lernen. Wenn ich grade nix mit Schulzeug zu tun hab Rauch ich nie. Habs meinem Vater gesagt, der es zwar jetzt nicht toll fand aber es leicht verstanden hat und gesagt hat das er nicht sauer ist wenn ich nach dem Abi damit aufhöre. Aber meine Mutter hat vollkommen was gegen das Rauchen und ich will nicht das sie es herausbekommt. Was kann ich gegen den Rauchgeruch machen? Also das ich nicht aus dem Mund danach, von den Haaren danach und von dem Körper an sich wie von den Haaren danach stink ohne nach jeder Kippe duschen zu gehen?

...zur Frage

Shisha schmeckt nicht sehr gut und bereitet diese Probleme?

Hallo, und zwar war ich gestern mit ein paar Leuten in einer Shisha-Bar. Wir haben uns eine Traube-Minze Shisha und eine Cold-Melon Shisha bestellt. Ich habe die Traube-Minze mit einem Freund geraucht. Das letzte Mal geraucht habe ich vor ca. 3 Monaten.

Nun ist mir aufgefallen, dass die Shisha wieder nicht wie meinen Wünschen entsprechend schmeckt... Ich schmecke zwar den Tabak heraus, doch ist dort immer ein für mich unangenehmer Beigeschmack, dieser typische Rauch Geruch/Geschmack. Ich finde, dass versaut den ganzen Shisha Genuss. Ich vergleiche den Shisha-Geschmack immer mit dem von einer E-Zigarette (Vaper), denn dort schmeckt man nichts außer dem Liquid, was ich sehr gut finde. Liege ich damit falsch und man hat bei der Shisha immer einen Nebengeschmack des Rauches? Wenn nicht, woran kann es liegen?

Wir haben die Shisha dann geraucht und ich habe die ganze Zeit über recht stark inhaliert und dann Ringe gemacht (also den Rauch lange in der Lunge behalten und nicht geatmet). Wir haben uns dann immer mit dem Schlauch abgewechselt. Nach einiger Zeit merkte ich, dass ich leichte Kopfschmerzen bekam, das war schon nachdem ich den Nikotin-Flash hatte, und ich begann ziemlich stark zu schwitzen. Ich ging zum WC und merkte, dass mir auch noch übel wurde und leichter Schwindel einsetzte. Ich bin sofort nach draußen gegangen und habe mich dort ca. 15 Minuten hingesetzt. Hätte ich noch einige Züge mehr genommen, hätte ich mich wahrscheinlich auch übergeben. Den anderen ging es gut und diese haben auch länger nicht mehr geraucht.

Woran können meine Probleme liegen? Von welcher Marke der Tabak war, kann ich euch nicht sagen. Auf der Shisha war ein Kaminaufsatz mit 3 Naturkohlen. (Haben 8€ für einen Kopf bezahlt) War die Shisha-Bar zu schlecht gelüftet? War die Shisha dreckig? Vertrage ich den Tabak nicht (hatte vor einiger Zeit bereits diese Symptome mit einem "Minze" Tabak)? Oder habe ich zu viel Kohlenmonoxid eingeatmet? Oder von allem etwas? :-D

Ich habe vorher gegessen und ein Getränk hatte ich ebenso.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da ich das gelegentliche Shisha-Rauchen sehr gesellig und spaßig finde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?