Eingang des Fernsehgerätes (Medion) für den Recorder (Sony) richtig einstellen.

1 Antwort

Das es unterschiedliche Bezeichnungen für ein und den selben Anschluss weg in Bedienungsanleitungen gibt ist nicht ungewöhnlich.Mit Audio/Video Verbindung sind die gelb,rot,weis Cinchkabel gemeint,das ist der Video Eingang am Fernseher,der sollte über die Sourcetaste auf der Fernbedienung auswählbar sein.Allerdings ist Video die schlechteste Wahl da über diesen Weg das schlechteste Bildergebnis erziehlt wird,dort wird das gesamte Bildsignal gebündelt über ein Kabel an den Fernseher geleitet.Scart da dann RGB ist schon deutlich besser,da werden die Farbsignale,rot,grün,blau getrennt an den Fernseher über tragen,das Bild ist dann deutlich besser.Bei Scart gibt es noch einen weiteren Vorteil,dort wird ein Schaltspannungssignal an den Fernseher gesendet,der Fernseher schaltet automatisch auf den Scartkanal um sobald der DVD-Rekorder angeschaltet wird,Scart kabel sind schon für rund 5 Euro im Elektromarkt oder auch in manchen Supermärkten wie Real oder Kaufland zu bekommen.Der beste Anschlussweg ist allerdings HDMI und der DVD Rekorder sollte solch einen HDMI Ausgang haben,dort werden alles Signale digital an den Fernseher übertragen

Wie kann ich alte Heimkinoanlage an meinen Fernseher verwenden?

Also ich habe eine Heimkinoanlage mit defekten DVD-Laufwerk rumstehen und möchte diese gern an meinen Fernseher anschließen.

HTS3154 - folgende Anschlüsse sind vorhanden:

  • Komponenten-Videoausgang
  • Aux-Eingang
  • UKW-Antenne
  • AM/MW-Antenne
  • Scart
  • Easy-Fit-Lautsprecherstecker
  • MP3-Eingang
  • USB

Mein TV ist der Samsung UE40H5070

  • 2x HDMI (digital) 
  • Komponenten (YPbrPr)
  • SCART
  • Composite Video
  • Klinke Ausgang
  • S/PDIF (optisch) Ausgang
  • CI+-Slot
  • USB
  • Digitaler Audio Ausgang (optisch)

Jetzt wäre es natürlich das einfachste den Fernseher via Scart anzuschließen. Da kann der Sound aber leider nicht übernommen werden, wenn ich den Ton von anderen HDMI-Geräten abspielen möchte. Via Klinge hab ich starke Nebengeräusche.

Fällt irgendjemanden ein, wie ich die alte Anlage als Box für meinen Fernseher nutzen kann. Gibts da nen Adapter oder Ähnliches?

...zur Frage

TV mit Dvd-Recorder und Videorecorder verbinden

Hallo

ich bin schon ganz verzweifelt.

Habe einen Pansonic Fernseher (TX-L42EW30) und einen Panasonic Videorecorder (ca. 4 Jahre alt). Jetzt habe ich gestern einen DVD-Recorder auch von Panansonic gekauft (DMR-EX84C). Habe alles so wie in der Anleitung erklärt verbunden.

  1. Antenne von Wand in DVD
  2. Antenne von DVD in Video
  3. Antenne von Video in TV
  4. Scart-Kabel von Video in DVD
  5. Scart-Kabel von DVD in TV
  6. außerdem HDMI von TV in DVD

so steht es in der Anleitung. TV zeigt alles an und DVD funktioniert auch einwandfrei. Nur beim Video wird gar nichts angezeigt, kein Bild kein Ton?

Muss ich es anders Verkabeln oder eine Einstellung am Gerät vornehmen? In der Anleitung steht bei Anschluss AV2 Eingang ändern aber ich weiss nicht in was ich den ändern soll. Der Video funktioniert einwandfrei an ihm kann es nicht liegen.

Ich will mit beiden Geräten anschauen und aufnehmen können.

Vielen Dank für die Hilfe.

Supernuffy

...zur Frage

Wie DVD Recorder (Fernseher hat keinen Scart Anschluss)anschließen?

...zur Frage

DVD Recorder HDMI Anschluß TV (Senderübernahme)

Liebe Community,

hab mir einen DVD-Recorder (Panasonic: DMR-EH635) gekauft. Bei der Verkabelung bzw. der Senderübernahme läuft es allerdings nicht so wie gewollt. Ich besitze Kabelfernsehen. D.h. das ich habe den DVD Recorder über das HDMI Kabel an den HD fähigen TV angeschloßen und von der Kabelfernseh Buchse geht ja ein Antennenkabel an den Tv.

Im Programm des Samsung TV´s habe ich im entsprechenden Menü (Gerät hinzufügen) ein DVD Recorder ausgewählt und auch den entsprechenden HDMI 1 Ausgang. Dort habe ich die beiden Geräte miteinander verkabelt. Bei der Einrichtung des DVD Recorders komme ich beim Punkt automatischer Sendersuchlauf nicht weiter. Obwohl beide Geräte über die richtigen Plätze verkabelt sind, findet der DVD Recorder keinen Sender. Jetzt habe ich in der Bedienungsanleitung gelesen: Zum Herunterladen der Kanalbelegung muss ein Fernseher mit Q Link Funktion über ein 21 poliges Scart Kabel angeschlossen werden?

D.h. damit er die Sender findet bzw. die Belegung muss ich das Scart Kabel beischalten, kann es danach aber entfernen und ausschließlich über das HDMI Kabel aufnehmen und dergleichen

Besten Dank!

...zur Frage

Probleme bei der Verbindung Fernseher zu DVD-Recorder

Neuer Fernseher Bravia-TV KDL 37 EX 500 AP DVD-Recorder ist Modell-Nr: RDR-HX680, Seriennr.: 4021213 Scart-Kabel verbunden zwischen TV-Gerät AV1 und DVD-Recorder Line1 gem. Anleitung in http://support.sony-europe.com/tutorials/tvhc/connectivity/connection.aspx?site=de&d=c12 Das Abspielen von, auf dem DVD-Recorder aufgezeichneten, Sendungen ist auf dem TV-Gerät möglich Aber die Aufnahme von neuen Sendungen/Filmen funktioniert nicht. Wenn man im DVD-Recorder auf Grundeinstellungen/Basis/Schnellkonfiguration/Start/Deutsch/Automat. Kanaleinst. Kommt bei „Herunterladen vom TV“ immer die Fehlermeldung „Laden der Kanal-Voreinstellungen nicht möglich; Kommunikation mit TV-Gerät erfolglos“

Hat jemand einen Tipp? Danke im Voraus!

...zur Frage

Audio Buchse kaputt - Woher bekommt man eine neue?

Hey :)

Ich habe vor einiger Zeit meine Front Audio Buchse kaputt gemacht. Und zwar bin ich mit meinem Headset aufgestanden und habe dann unabsichtlich am Kabel gezogen und die Buchse ist jetzt nach links verschoben. Sie funktioniert nur mehr, wenn ich auch das Headset nach links ziehe und irgendwie anders den Stecker nach links schiebe. Hat jmd eine Ahnung, wo und ob man so einen (einzelnen!) Audio Eingang bekommt?

LG Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?