Eingabeaufforderung startet nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abgesicherter Modus (mit oder ohne Eingabeaufforderung) heisst:

Windows mit minimaler Funktionalität mit so wenig wie möglich Treiber und Dienste, und ohne die AutoStart Einträge.

Der abgesicherter Modus setzt aber nicht die Notwendigkeit außer Kraft, sich mit Benutzername und Passwort anzumelden, so es eingerichtet ist.

Das wäre ja noch schöner.

Dann hätte sich Microsoft nämlich den ganzen Anmeldekram auch sparen können, wenn er so leicht auszuhebeln wäre.

Danke sehr für die Antwort, und wie kann ich nun mein Passwort zurück setzten? 

Wollte eigentlich die Daten die drauf sind gerne behalten.. Musik... Bilder... etc. 

0
@VenTiiX

Welches?

Das deines Benutzers oder das des Administrators?

0
@Roderic

Das Benutzers denke ich. Habe nur eine Möglichkeit zum Anmelden also nicht zwei verschiedene. Oder ist dass dann der Admin..

0
@VenTiiX

Hast du schon mal versucht, dich als Administrator anzumelden mit einem leeren Passwort?

0
@Roderic

Ja also dann wird mir angezeigt benutzer oder Kennwort falsch wenn sie das meinen...

0
@VenTiiX

Dann gehts nur mit 'ner Boot-CD (Linux oder Windows PE).

Wenns dir tatsächlich nur um die Bilder auf dem Rechner geht, dann brauchst du auch nicht das Passwort zurücksetzen,

sondern kannst mit einer solchen CD (besser noch mit einem USB Stick mit einem Live Linux darauf) die Dateien von deinem Rechner auf eben diesen USB Stick oder eine externe Festplatte kopieren.

Einen solchen Linux USB Stick (mind 4GB) kannst du dir zB hiermit erstellen:

http://www.linuxusbdownload.com/Download/Ubuntu/Ubuntu-1610-Multi-USB-Download.html

0
@Roderic

Ja ich denke bilder sind das wixhtigeste, weiß auch leider nicht mehr was sonst drauf war für Daten. 

Ist halt mein altes Gerät welches ich wieder gefunden habe... 

Würde normalerweise schon gern sehen was sonst drauf war bzw ist..

0
@VenTiiX

Wenn es dir nur um die Bilder (oder andere Dateien) geht, dann gibt es noch eine weitere recht einfache Möglichkeit:

beschaff dir für n Appel und n Ei ein externes USB Gehäuse für 2,5" Festplatten (ab 5€)

Bau die Sata Festplatte aus dem Eee PC aus und in dieses Gehäuse ein.

Das ganze kannst du dann an einen anderen PC einfach per USB anstöpseln und die Daten auslesen.

Falls dein jetziger Rechner ein PC und kein Notebook ist und du noch irgendwo ein olles Sata Kabel rumliegen hast, dann kannst du auch damit die Festplatte direkt ans Mainboard anschließen.

Kleine Hilfe: https://www.youtube.com/watch?v=K12OR0ftLM4

0

Meines Wissens ist es nicht möglich die Eingabeaufforderung ohne Anmeldung zu öffnen. Die cmd kann nur als angemeldeter user gestartet werden glaub ich. Bei Linux wäre es wiederum anders....

Ich weiß nur dass ich in Internet gelesen habe Man soll den PCoder Laptop hält neu starten, F8 Drücken und dann Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung starten..

Gibts auch Videos drüber aber das einzige Problem ist dass dieser Modus starten will so wie es aussieht also mir werden wie in der Aufforderung verschiedene "Texte" angezeigt und dann wenn es fertig ist bin ich wiederauf dem Bildschirm beim einloggen. In den Videos werden die direkt weiter geleitet in die Aufforderung... 

Oder weißt du zufällig wie ich anders mein Passwort zurück setzten kann? 

Habe das Netbook wieder ausgekramt und ja er lag jetzt gut 3 Jahre und ja nun ist das Passwort nicht mehr in meinem Kopf. 

0

Was möchtest Du wissen?