Einfuhrumsatzsteuer und Zoll bei Lieferung aus Nicht-EU-Gebieten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob Zoll anfällt oder nicht und in welcher Höhe - das hängt von der Ware selbst ab. Für alle Warengruppen gibt es eigene Zolltarife.

Eine Anfrage bei einem Hauptzollamt könnte Klarheit bringen. Einfach mal anrufen, erklären, was genau Du importieren möchtest - da solltest Du schon eine Auskunft bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für mich, als würde das standardmäßig nicht anfallen.

Für mich klingt das, als hättest du den Text nicht verstanden. Darin geht es um Verwaltungskosten, die vom Zoll i.d.R. nicht erhoben werden (""Das Verwaltungshandeln ist kostenfrei. )

Ab einem Warenwert von 150 € wird Zoll erhoben, die Höhe ist dabei von der Art der Ware abhängig.

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mijira
08.07.2016, 09:52

Well, den Text habe ich schon verstanden, wusste nur nicht, dass auch andere Kostenstellen beim Zoll in Betracht gezogen werden müssen ...

0

Was möchtest Du wissen?