Einführungswoche fh verpasst schlimmm?

2 Antworten

"Schlimm" ist das nicht, das wird es erst, wenn die richtigen Veranstaltungen (Vorlesungen und Seminare) losgehen, wo Anwesenheitspflicht herrscht.
Die Einführungswochen sind dazu da, Kontakte zu knüpfen, wertvolle Tipps und hilfreiche Informationen zu kriegen. Also kann es sein, dass dir paar Dinge durch die Lappen gehen.
Wenn du aber aufgeschlossen bist, wirst du gerade an der FH schnell neue Leute kennenlernen, die dir mit den Infos helfen können.
Viel Erfolg :)

Du kommst ins FH-Fegefeuer.

Frag doch die Anderen, was du verpasst hast.

Wie läuft der erste Tag im Studium ab?

Gibt es da einem Einführungstag oder sogar Einführungswoche? Was wird da gemacht und wie lange dauert das ganze?

...zur Frage

Kommt nach der Einführungswoche in der Uni noch irgendwas wo es Pflicht ist zu kommen oder ist das von Uni zu Uni anders?

...zur Frage

Master Bewerbungsfrist verpasst. Was tun?

Hallo zusammen,

bin im Moment im letzten Semester meines Bachelor Fahrzeugelektronik an einer FH. Ich Schreibe gerade meine Bachelorarbeit in einer Firma und muss Ende Februar abgeben. Im Anschluss wollte ich eigentlich zum Sommersemester 15 den Master Informations und Elektrotechnik an der gleichen FH machen. Die Bewerbungsfrist für diesen Studiengang war jedoch am 15.01. Ich habe es versäumt mich da anzumelden, weil ich im Moment jeden Tag in der Firma bin wo ich meine BA schreibe und einfach verpennt habe, dass das semester bald beginnt. Es wäre für mich super ärgerlich ein Semester zu verschenken weil ich bisher die Regelstudienzeit gepackt habe.

Bisher sehe ich folgende Möglichkeiten, die ich habe:

  1. Hoffen Anfang Februar über das Studienplatz Portal meiner FH einen der Restplätze für den Studiengang zu ergattern. (Chancen dafür stehen laut Studienbüro sehr schlecht)

  2. Für meinen Bachelor eingeschrieben bleiben und schon mal zu den Vorlesungen des Masters gehen. Ich dürfte aber in dem Fall keine Prüfungen mitschreiben. Hat jemand Erfahrungen ob ich dann im Wintersemester theoretisch alle Prüfungen des 1. und 2. Semesters schreiben könnte?

  3. Mich an der TU in der selben Stadt für den gleichen Studiengang bewerben. (Die haben andere Fristen.) und dann entweder dort bleiben oder nach einem Semester wechseln. Hat jemand Erfahrungen wie schwer oder leicht es ist sich bei einem Wechsel der Hochschule die entsprechenden Prüfungen anrechnen zu lassen, damit ich direkt im 2. Semester einsteige? Muss ich dann von jedem Prof. eine Genehmigung einholen?

Habe ich noch eine Möglichkeit vergessen? Wie würdet ihr vorgehen?

...zur Frage

Wie sind die Vorlesungszeiten an einer Hochschule?

Ich fange bald an, an einer FH zu studieren und möchte wissen wie die Vorlesungszeiten i.d.R. sind. Sind Montag-Freitag jeden Tag Vorlesungen? und wie lange dauert ein Vorlesungstag meist?

Ich habe gehört dass man manchmal auch mehrere Vorlesungen an einem Tag hat. Ist es üblich dass man jeden Tag von morgens bis nachmittags Vorlesungen hat?

Oder ist es wie in der Schule. Also dass man mal bis spät Nachmittags hat, an anderen Tagen aber nur bis Mittags?

...zur Frage

Verhalten der Professoren an der FH

Ich fühle mich langsam von meiner FH bzw. den Professoren verarscht. Ich finde es schon sehr nervig, dass die Professoren ihre leeren Skripte nur hochladen und dann meinen, dass keine Studennten mehr in die Vorlesung kommen würden, würde er die ausgefüllten Skripte hochladen, was in meinen Augen nicht stimmt.

Dreist finde ich es schon eher, dass sogar kurz vor den Klausuren nichts richtiges hochgeladen wird, sogar von den Klausurübungsfällen gibts die Lösungen nicht, weil einige Professoren eingeschnappt sind, wenn die Klausurübungsaufgaben nur von wenigen gemacht wird. Nicht jeder hat die Zeit nach 5 Vorlesungen und Arbeit in der Woche die Aufgaben zu machen.

Ist das im Endeffekt ihre Entscheidung, oder kann man dagegen vorgehen? Mit den Professoren reden hat mir persönlich noch nichts gebracht. Die bleiben immer stur.

...zur Frage

Darf ich jemanden mit zur Vorlesung nehmen?

Hallo. Ab morgen fängt meine einführungswoche in der Hochschule an. Da es in einer anderen Stadt ist muss ich ca 1 1/2 std mit dem Auto hinfahren bis ich ne Wohnung habe. Da ich die Strecke nicht alleine fahren möchte werde ich meinen Bruder fahren ob er mich begleiten möchte. Meine Frage ist nun ob er mich auch in den Vorlesungen begleiten kann, da es blöd wäre wenn er mehrere Stunden im Auto warten müsste, bis ich fertig bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?