Einführung in die Volkswirtschaftslehre- was macht man da so?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wird wahrscheinlich Mikorökonomie sein. dazu sollte es aber irgendwo eine Modulbeschreibung geben?!?

Du musst dich da nicht drauf vorbereiten, du lernst dort alles.

wenn du aber was nettes kaufen willst: Pyndick - Mikoökonomie.

DahliaxD 31.08.2013, 14:13

Na ja, bei mir ist das so, dass ich jetzt erst in die 11.te Klasse komme und es als Frühstudium machen würde, d.h. mir fehlen vom Wissen her noch Klasse 11&12...hab mir aber über die Ferien die Schulbücher ausgeliehen, hocke jetzt hier und weiss nicht was davon ich brauchen werde... ;)

0
comedyla 31.08.2013, 14:19
@DahliaxD

Naja in der Regel lernt man VWL nicht an allgemeinbildenden Gymnasien. also hast du kein Wissensdefizit. auch im Frühstudium musst du dich nicht vorbereiten. Du hast genauso viel Wissen wie alle anderen auch. Du lernst es ja dort. Und es muss dazu eine sogenannte Modulbeschreibung geben. da steht soweit alles drin.

bei mir an der Uni war es das:

Grundlagen der Mikroökonomik:

  • Fragestellungen und Grundprobleme der Volkswirtschaftslehre
  • Marktwirtschaftliche und alternative Allokationsmechanismen
  • Mikroökonomische Grundlagen
  • Spieltheoretische Konzepte

was für Bücher hast du denn da liegen?

0

Was möchtest Du wissen?