Einführung des Grundgesetzes DDR/BRD

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Parlamentarische Rat hat am 23. Mai 1949 in Bonn am Rhein in öffentlicher Sitzung festgestellt, daß das am 8. Mai des Jahres 1949 vom Parlamentarischen Rat beschlossene Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in der Woche vom 16.-22. Mai 1949 durch die Volksvertretungen von mehr als Zweidritteln der beteiligten deutschen Länder angenommen worden ist.

Das Grundgesetz wurde in der alten Bundesrepublik 1949 und in den neuen Ländern(ehemals DDR) der Bundesrepublik 1990 eingeführt (vgl. auch Einigungsvertrag vom Oktober 1990).

in der ddr gab es eine verfassung. die einmal per volksentscheid geändert wurde.. einführung, bei gründung

grundgesetz... brd

Was möchtest Du wissen?