Einfluss der Pille danach auf den Zyklus!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die "Pille danach" kann Zyklusstörungen oder Verschiebungen hervorrufen. Meist kommt die erste Periode nach Einnahme entweder pünktlich oder verfrüht. Der zweite und dritte Zyklus verschiebt sich dann gelegentlich. Vor allem bei häufigerer Gabe der "Pille danach", treten diese Zyklusschwankungen verstärkt auf. Deswegen sollte die Einnahme eine Ausnahme bleiben. Du solltest mit deinem Frauenarzt über mögliche Verhütungsmethoden sprechen. Falls du dir Sorgen machst schwanger zu sein, geh ebenfalls zum Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HushPuppie 27.03.2013, 14:01

Ich habe in der Tat wirklich zu oft die Pille danach genommen, allerdings nur einmal in den letzten 6 Monaten!

0
marmorimregen 27.03.2013, 14:43
@HushPuppie

Ich würde mir keine Gedanken machen. Sonst mach halt einfach einen Test oder geh zum FA. ;)

0

Sie hat auf jeden Fall Einfluss auf den Zyklus, meist so 1-2 Wochen nach hinten. Ich würde also erstmal noch abwarten, und dann nächste Woche oder so zum Frauenarzt gehen, wenn du deine Tage bis dahin nicht bekommen haben solltest. Das du schwanger bist halte ich für unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille danach verschiebt deinen Eisprung um 2 Wochen. Natürlich hat das Auswirkungen auf deinen Zyklus. Informier dich einfach mal hier: http://www.ratgeber-pille.net/Pille-danach.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille danach ist eine extreme Hormonbombe - natürlich hat sie Einfluss auf deinen Zyklus, denn nun ist alles durcheinander geraten durch den Hormonüberschuss.

Wenn du nach der Pille danach eine Blutung hattest kannst du nicht schwanger sein, allerdings sollte jeder Frau die die Pille danach nimmt gesagt werden, das 14 Tage nach der Einnahme der Pille danach ein Schwangerschaftstest durchgeführt werden sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne mich genauer auszukennen: Die Pille danach ist das Äquivalent zu einer Hormon-Atombombe, sollte mich also nicht wundern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das müsste doch auf der packung stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?