Einflechten ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Alltag ist es nicht Pflicht. Trainer, Richter etc. wollen halt gern den Hals sehen, um beurteilen zu können, ob korrekt geritten wird. Entsprechend hat dafür die Mähne weggeflochten zu sein oder eben so kurz, dass man von beiden Seiten den Hals komplett sieht. Mit dem Trainer bespricht man das einfach, mit dem Richter kann man kaum verhandeln anfangen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulianeNovi
10.01.2016, 20:54

Danke dir sonst müsste ich noch sehr lange warten bis ich am Reitabzeichen teilnehmen könnte wenn man einflechten muss ;);):)

0

Du musst die Mähne nur bei Turnieren einflechten aber dann auch nur wenn dein Pferd eine lange Mähne hat. Wenn dein Pferd eine kurze Stehmähne oder so hat musst du es nicht. Solange der ganze Hals von beiden Seiten ganz zu sehen ist, passt das ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?