Einfamilienhaus im Wohnungs-/Teileigentum

2 Antworten

Es ist doch ein Haus , mit Dach - Fassaden - Keller , daher der Begriff . Sie erwerben ja Eigentum auch an den erwähnten Teilen und tragen den Anteil als Hausgeld . Aber nur zu einem X - tel .

Was steht denn in der Teilungserklärung? Warum wird ein Einfamilienhaus erwähnt, wenn mehrere Wohnung in diesem Gebäude vorhanden sind oder gibt es hier eine Besonderheit?

Was möchtest Du wissen?