Einfachste Elektrotechnik Thema Gleichspannung. ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Lampen keine 1-Meterteile sin :D

Aber mal Spaß beiseite. So ne Batterie hat(wie eigentlich alle Spannungsquellen) nen Maximalen Ausgangsstrom(ka wie hoch der is, kommt aber auch auf die Batterie an) und wenn der erreicht ist, ist logischerweise die Quelle überlastet, was man z.B. an Wärmeentwicklung beobachten kann(es gibt auch Netzteile die einfach dann den Strom begrenzen oder sich abschalten), aber die normalen Lampen wie z.B. normale Autoscheinwerfer stellen kein Problem dar. Wenn du dicke Lampen anschließen willst musst du entweder auf den Strom achten oder auf die mit dem Strom verbundene Leistung(letzteres wird definitiv öfter als die Stromaufnahme angegeben.(aber schließ immer Lampen für die gegebene Spannung an sons wird's zwar sehr helle, aber nur sehr kurz :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man kann nicht jede 12V Glühlampe an eine 12 Volt Batterie anschließen. Die Batterie muß in der Lage sein den nötigen Strom für den Strombedarf der Lampe zu liefern. Z.B funktioniert eine 50W Glühlampe nicht an der Batterie 23A. Die Glühlampe benötigt mehr Ampere/Strom wie die Batterie liefern kann. An Widerständen in Reihe geschaltet fällt die Spannung im Verhältnis zu den Widerständen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du kannst jede 12V Batterie and jede 12V Glühlampe anschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragezeichen211
31.03.2016, 18:36

Was bewirkt ein Widerstand den man in Reihe mit der Lampe schaltet? Leuchtet diese dann weniger hell, oder braucht die Schaltung "mehr Strom".

0

Was möchtest Du wissen?