Einfaches Übersetzungsprogramm in C programmieren (Konsolenanwendung)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Programm her wäre dies sehr einfach. Doch wo willst du bitte die ganzen Wörter + Übersetzung herbekommen? Von Hand eingeben würde zwar gehen dauert aber ewig ;)

Meiner Meinung nach, zumindest für einen blutigen Anfänger nicht realisierbar. Setz dir erstmal einfachere Ziele;) Ein Taschenrechner zu Programmieren ist für den Anfang schonmal super. Diesen dann immer weiterentwickeln

Okay, trotzdem danke. :)

0

So richtig einfach geht das leider nicht. Selbst wenn Du erstmal nur mit einem Wörterbuch anfängst, musst Du Dir gedanken machen, wo Du die Wörter und die verschieden Übersetzungen speichen willst (Datenbank,Textdatei). Für den Anfang such Dir lieber eine etwas leichtere Aufgabe, z .b. Taschenrechner.

Da ich nicht wirklich weiß nach welchem Schema Übersetzungsprogramme Arbeiten ist diese idee vielleicht nicht die effektivste...

Du könntest in in zweidimensionalen Char Arrays, Feldern von Zeigern auf eindimensionale Char Arrays, in Listen, oder wie auch immer du willst eine Datenbank anlegen die möglichst Viele Wörter der beiden Sprachen beinhaltet und dann Regeln anlegen die die Wörter verknüpfen (z.B (Pseudocode) if(eingabe == "blau") dann gibt "blue" aus).

...der Schreibaufwand ist natürlich enorm wenn das Programm auch nur ein paar der Wichtigsten Wörter von Deutsch in Englisch übersetzten soll und dabei sind eventuelle Sonderfälle noch nicht abgedeckt

Wie die anderen auch würde ich sagen erst mal etwas kleiner anfangen. Ein schönes Programm zum Üben ist finde ich ein 4-Gewinnt-Spiel (mit einem 2D-Feld) zu implementieren. Oder einen Taschenrechner der rechenzeichen unterscheiden kann

Mach dich erst einmal mit Funktionen, Schleifen und anderen Standardkonstrukten der Programmierung vertraut.

Wenn du nur Hallo Welt kannst, dann musst du erst einmal die Basics lernen

Was möchtest Du wissen?