Einfaches Rezept für Semmelknödel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich mache die Semmelknödel so, wie sie schon meine Großmutter gemacht hat. Allerdings kann ich Dir keine genaue Angabe von der Milchmenge machen. Ich hab so etwas im Gefühl.

Also, die Semmeln schneiden, 2 Zwiebeln hacken und andünsten, wenn Du magst, dann kannst Du noch einen guten, durchwachsenen Speck auslassen (muß aber nicht sein). In der Zwischenzeit die Milch aufkochen lassen und ein mittelgroßes Stk. Butter dazugeben. Die heiße Milch über die Semmeln geben, die Zwiebel (und den Speck) dazugeben. Gut durchmengen, 3 Eier dazu und soviel gehackte Petersilie, wie du magst. Alles gut miteinander verrühren. Evtl., wenn die Masse nicht fest genug ist, noch Semmelbrösel und einen EL Mehl dazugeben. Danach die Masse ca. 1 Std. ruhen lassen. Hätt ich fast vergessen, Salz und wenig Pfeffer dazugeben. - Guten Gelingen :-)

Was möchtest Du wissen?