Einfaches, kostenloses (2D) CAD Programm zum Selberlernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

FreeCAD ist kostenlos, für Einsteiger binnen kürzester Zeit (wenige Stunden) erlernbar, und die Software bietet alle Funktionen, die du aufgeführt hast:

https://www.freecadweb.org/?lang=de

Deine Aufhänger oder was auch immer kannst du damit sehr leicht und komfortabel in 3D entwerfen und hast ständig alle Maße vor der Nase, die du natürlich auch leicht ändern kannst.

Naja, viel Spaß! :)

Vergiss es, eine selbsterklärende CAD Software gibt es nicht. Natürlich wäre AutoCAD ein Programm, das alles das kann, was du gern machen würdest. Und wenn du dir dann noch das Buch "AutoCAD für Dummies" reinziehst, hast du schon ein paar Grundlagen gelernt. Schätzungsweise kennst du dann etwa 2-3% der Möglichkeiten.

Vorweg aber gleich, eine 3D Ausgabe ist nur für in 3D konstruierte Objekte möglich.


Wie gesagt, 3D Ausgabe brauche ich nicht, um glücklich zu werden.

0

FreeCAD, LibreCAD, A9CAD, BricsCAD, Arcad, Varicad, etc.

Nicht alle kostenlos, aber auch Trialversionen möglich.

AutoCAD von autodesk kann man als “student“ kostenlos für 3 jahre nutzen. Einfach mal googeln :p

 Natürlich funktionieren alle vom Fragesteller geforderten Funktionen mit AutoCAD, aber den Umgang mit  AutoCAD lernt man nicht selber so mal im Vorbeigehen. Das funktioniert bei keiner CAD Software.

0

ja schon, aber autocad ist dann eben nicht beschränkt wenn man sich eingearbeitet hat. Ich arbeite damit und die Grundlagen hat man schnell gelernt. Das reicht ja für oben genannte Projekte

0

Was möchtest Du wissen?