Einfache Tuning Tipps für BMW 316ti compact

5 Antworten

Wenn du mehr Leistung haben willst,kommst du an einem Chiptuning nicht vorbei,das ist die günstigste Möglichkeit eine spürbare Mehrleistung aus deinen Auto zu holen.Ein Sportluftfilter bringt in der Regel nur einen besseren Sound.Der kann sogar zu einen Leistungsverlust führen,weil der nur die warme Luft des Motors ansaugt.Um da mehr Leistung raus zu holen,müsstest du noch zusätzlich,ein anderes Ansaugrohr,was den Sportluftfilter näher an den Kühlergrill,oder eine andere geeignete Stelle bringt einbauen.Das bringt dann so ca. 2-8 PS.Davon spürst du im Alltag rein garnichts.Ein Turbolader,bringt so um die 20-50 PS mehr,der kostet ungefähr 3000€..Ein Fecherkrümmer kostet ca.2500€ und bringt ca.bis zu 15 PS.Die beste Möglichkeit für das Leistungstuning,ist mit ca.600€,ein Chiptuning.Alle anderen noch nicht genanten Tuningmaßnahmen,wie z.B.ein Sportauspuff,erhöhen die Leistung kaum oder garnicht.Oder sie sind zu teuer.Das beste währe es,wenn du dir gleich ein PS stärkeres Auto kaufst.Ein wirklich sinnvolles und wirksames Tuning lohnt sich für deinen Wagen nicht mehr.Ein Leistungstuning ist halt leider immer teuer,wenn es wirklich was bringen soll.

@ams26

Hier noch mal die Antworten auf deine Fragen in Kurzform:1. Nein man kann nicht wirklich die Leistung effektiv verbessern,ohne teure und komplizierte Umbauten vor zu nehmen. 2.Ein Chiptuning ist zwar sehr effektiv,aber es lohnt sich nicht für dein Auto.Die Mehrleistung ist nicht sehr hoch,und es ist zu teuer. 3.Ein Sportluftfilter bringt nur einen besseren Sound.Außer,du veränderst den ganzen Ansaugtrakt.

0

Ein Sportluftfilter ist haltbarer und filtert die Luft besser als ein herkömmlicher Filter, hat aber, da noch die Werkseinstellungen vorliegen, gegebenfalls Leistungseinbusen zur Folge. Das kann dann das Chiptuning ändern.

Hallo

  • erst mal unnötiges Gewicht rausbauen (Rücksitzbank, Reserverad, Dämmungen)
  • Batterie in den Kofferraum verlagern bringt bessere Gewichtsverteilung
  • kleinere/leichtere Lichtmaschine
  • Tilton Schraub-Anlasser (wiegt nur die hälfte)
  • auf E-Lüfter umbauen
  • Servolenkung gegen Sportlenkgetriebe tauschen
  • Sportsitze wiegen auch nur die hälfte

Für mehr muss man in die vollen ich würde einfach einen anderen BMW mit mehr Leistung kaufen das ist am billigsten. Gut und Günstig sind die frühen E36 M3 (die haben aber eine zu mickrige Bremse die deswegen zügig verschleisst) aber nicht die US Version kaufen die hat einen kastrierten Motor.

Wenn Geld keine Rolle spielt würde ich erst mal den Kopf angehen, also Optimierung, mit scharfer Nocke und Fächerkrümmer. Dazu neue Pleullager und ein drauf optimiertes Steuergerät. Die N42 Motore sind nicht gerade eine gute Basis für Tuning

Noch besser wäre Umbau auf einen "alten" 2,0 16V Motor mit einer Einzeldrosseklappenanlage von M Sport oder Motec. Damit sind 200+ PS machbar und der Block hält das auch aus.

Andererseits für das Geld kauft man sich eine guten 323 Compact denn man dann billiger auf 200PS aufmachen kann

BMW 316ti Compact "Tuning"?

Hallo,

wollte mal nachfragen, ob es kleine Änderungen für meinen Dreier gibt, zB. Spurverbreiterungen, einfach so paar optische Kleinigkeit ;) Wäre super, wenn mir jemand mit Erfahrung was empfehlen könnte :)

LG.

...zur Frage

BMW x3 e83 Diesel?

Hi Leute, könnt ihr mir sagen wie viel Zellen der standart kat. von meinem Auto hat . Bin auf der Suche nach einer downpipe mit ein METALL kat. mit einer eventuell höheren Zellen Anzahl.

...zur Frage

Wenn ich etwas am auto mache, muss ich es beim Tüv melden?

Wenn ich z.B mein Lenkrad wechsle, Fenster töne, Scheinwerfer wechsle, das auto etwas tiefer lege, chip tune usw. muss ich das alles beim Tüv angeben ? Oder muss ich es garnicht melden ?

...zur Frage

Deutsche Autos teuer?

Ich hatte vor kurzem wieder eine Grundsatzdiskussion unter Freunden :
Warum sind Deutsche Autos in Vergleich zu sagen wir mal Renault , Honda oder Toyota so teuer ??

War ne hitzige Diskussion die darin geendet hat das ich als BMW Fahrer Zuviel Geld rausgehauen hab , die Skodas unzumutbar sind und Renault nur zwangsbeatmete Motoren baut :D bin auf antworten gespannt

...zur Frage

Downpipe - Motoroptimierung?

Hallo,

Ich bin am Überlegen meinem 1.2 TSI Turbobenziner mit 105 PS ein Downpipe mit Komplettanlage zu verpassen. Ist es nötig bzw. empfehlenswert wenn man ein Downpipe und Sportluftfilter verbaut hat auch eine Motoroptimierung vornehmen zu lassen, (also nicht mit so einem Chip aus dem Internet, sondern in der Werkstatt mittels Softwareoptimierung)?

Und falls man den Motor optimieren lässt, und er dann z.b. 130 PS hat, sollte man dann auch stärkere Bremsen verbauen?

Danke

...zur Frage

Bmw 316ti Compact motor?

Moin ihr lieben, Ich habe das Problem das mein bmw 316ti Compact zu wenig Power hat. Gibt es für den Motor ein tuning, wodurch er mindestens 50 PS mehr hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?