Einfache quadratische Gleichung mit zweiter Unbekannten Zahl lösen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hier mal (als angehängtes Bild) der komplette Lösungsweg "zu Fuß", also ohne elektronische Rechenhilfe.

Eigentlich wollte ich das hier in das Antwortfeld reinkopieren, geht aber nicht. Deshalb als Bild.

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nutze "wie gewohnt" die pq-Formel.
Also zuerst auf die Form x²+px+q=0 bringen, d. h. durch 2 teilen, dann x ausklammern:

2x²-2ax+7x-7a=0       |:2
x²-ax+3,5x-3,5a=0     | x ausklammern
x²-(a-3,5)x-3,5a=0

Jetzt ist p=-(a-3,5) und q=-3,5a

Das jetzt in die pq-Formel einsetzen und Du wirst unter der Wurzel nach Bilden des Hauptnenners letztendlich mit Hilfe der 1. binom. Formel im Zähler eine quadratische Klammer haben, so dass die Wurzel leicht zu lösen sein wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rhenane
20.09.2016, 21:01

Zur Kontrolle: Solltest Du alles richtig gemacht haben, kommt am Ende x1=a und x2=3,5 raus.

0

Dies ist eine quadratische Funktion,eine "Parabel"

allgemeine Form y=f(x)= a2 *x^2 + a1 *x+ao

Normalform ist o=x^2 + p *x +q

Nullstellen werden mit der p-q-Formel ermittelt,siehe Mathe-Formelbuch,wie den "Kuchling",den man in jeden Buchladen bekommt.

HINWEIS : Umstellen nach x geht hier nicht !

Bei dir ist a2=2 und a1= (- 2*a + 7) und ao=-7*a 

Bei dir ist a nur ein unbekannter Koeffizient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst die Mitternachsformel: ax²+bx+c = 0 ⇒ x₁ ₂ = (-b∓√(b²-4ac))/2a

Umstellen 2x²+(7-2v)·x-7v=0 (ich hab dein a durch v ersetzt, um kein Kuddelmuddel mit Formel zu bekommen) → a...2; b...(7-2v); c...-7v → in Formel einsetzen und du erhältst die beiden x-Werte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das ist ganz einfach, du nimmst das x und schiebst das x wo anders hin. Ich hoffe ich konnte helfen ! mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 02567
20.09.2016, 20:41

Troll Alarm

1
Kommentar von 02567
20.09.2016, 20:43

Der Troll Kodex sagt allerdings vor dass man als Troll nicht unter wissenschaftliche Themen, wie auch Mathematik, trollen darf.

Deswegen geh in eine Frage in der ein kleines Mädchen von Liebeskummer in der Schule schreibt.

0

Was möchtest Du wissen?