Einfache Pythagoras Aufgabe, Pyramide Höhe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst das über die Strecke rechnen die entsteht wenn du von der Spitze bis zu Hälfte der Vorderkante einen Strich ziehst ;) heißt "z" bei mir ^^

Lösung - (Schule, Arbeit, Mathe)

Danke

0

http://www.dieter-heidorn.de/Mathematik/VS/K6_Geometrie1/K3_Pythagoras/svpdcpf4.gif

Dieses Bild könnte dir helfen es beschreibt genau dein Problem. Du suchst die höhe h, kommst du jetzt drauf wie es geht? Denk daran

a^2+b^2 = c^2. c muss also am längsten sein, ist also die seite gegenüber vom rechten winkel.

Ja klar das weiß ich ja alles, aber bin ein bisschen verwirrt, also ist die richtige Lösung 2,99?

0
@SoSoWo

Nein, aber holo hat jetzt ja eine Lösung präsentiert :)

0

Also die Formel ist ja a^2+b^2=c^2, Frag nur: ist die 2 meter seitenlänge das flachliegende quadrat oder sind die seiten die schräg zur pyramidenspitze hingehen gemeint? ich nehme an die 2 meter sind das quadrat auf dem boden, oder?^^

ja, denn die seiten die schräg zur pyramiedenspietzte gehen sind ja die Vier Stäbe am anfang mi jeweils 3 metern :)

0

Ich schicks dir in ner privatnachricht

Ok dankeschön :)

0

Schreibs doch hier rein, falls du einen rechenfehler hast können wir ihn korrigieren. Generell sind die Fragen auch nicht nur für den Fragesteller sondern auch für Leute mit dem gleichen Problem. Viele benutzen zuerst die Sufu.

0

Was möchtest Du wissen?