Einfache, kostenlos Bildbearbeitungsprogramm mit Videobearbeitung (für Laptop)?

3 Antworten

Videobearbeitung zum Nulltarif.

1. VideoPad.

Das Programm läuft etwa 14 Tage als Vollversion und muss danach bezahlt werden. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es jedoch sehr gut geeignet. Alles was ein Videobearbeitungsprogramm gebraucht, kann man ausprobieren. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Tipp: Wer das Programm mit eingeschränkten Funktionen weiter nutzen möchte, deinstalliert VideoPad. Dabei öffnet sich ein Fenster, in dem man ein Pünktchen setzt, bei "Mit eingeschränkten Funktionen weiter nutzen".

Herstellerdownload:

http://www.nchsoftware.com/videopad/de/

Computerbild-Download:

http://www.computerbild.de/download/VideoPad-Video-Editor-10980302.html

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

2. PowerDirector 14 LE (Computerbild-Version)

Obwohl das Programm eine LE-Version ist, kann es auch größere Ansprüche von Videofilmer erfüllen. Es werden viele verschiedene Effekte mit geliefert und eine große Anzahl an Effekten und Tutorials kann man kostenlos aus dem Web laden. Der Wermutstropfen ist, dass eine DVD-Erstellung und MPEG nur mit der Vollversion möglich ist. Der fertige Film kann im Windows Media, AVI und AVC H264-Format erstellt werden.

Computerbild-Download:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Software-PowerDirector-14-LE-gratis-Videoschnittsoftware-11225395.html

Freischalten:

PowerDirector 14 LE gratis als Spezial-Version nutzen:

Um den „PowerDirector 14 LE“ als kostenlose Spezial-Version einsetzen zu können, müssen Sie sich kostenlos beim Hersteller registrieren und neben Ihrem Namen und der E-Mail-Adresse den Gutscheincode „cobi2017“ eingeben. Anschließend wird Ihnen der Lizenzschlüssel angezeigt, den Sie während der Installation eintragen. Zusätzlich erhalten Sie die Daten per Mail.

https://de.cyberlink.com/stat/events/deu/2017/Q3/ComputerbildOnline/PDR14/index.jsp

3. Avidemux

Die Freeware ist ein einfach zu bedienender Video-Editor der kaum Wünsche offen lässt. So lassen sich z. B. Teile aus Videos herausschneiden ohne, dass die Videos neu berechnet werden, sodass die Originalqualität nach dem Schneiden erhalten bleibt.

Herstellerdownload:

http://fixounet.free.fr/avidemux/download.html

4. Für etwas Fortgeschrittene: VSDC Free Video Editor.

Der "VSDC Free Video Editor" ist wahrscheinlich zurzeit der beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann dabei mit Tutorials helfen.

Herstellerdownload:

http://www.videosoftdev.com/de/free-video-editor

Computerbild-Download:

http://www.computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

5. Converter

Handbrake 64 Bit (Freeware, Open Source)

Handbrake ist einer der besten Converter auf dem Freeware-Markt (Quelle Chip).

Herstellerdownload:

https://handbrake.fr/downloads.php

6. Wer Besseres sucht, muss Geld ausgeben und kann z. B. bei Magix fündig werden.

http://www.magix.com/de/

Im WEB gibt es viele Anleitungen für die Programme.

<-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------->

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:

Gimp, paint.net, Artweaver Free und PhotoFiltre können mit Ebenen arbeiten.

- GIMP (die beste Freeware, Photoshop-Pendant)

Herstellerdownload Gimp 2.10.0:

https://www.gimp24.de/

Schrifteffekte erstellen mit Gimp

https://www.gimp-werkstatt.de/tutorien-schrifteffekte.php

http://www.gimpusers.de/tutorial_categories/2-text-effekte

- ARTWEAVER FREE (Menüführung ähnlich wie Photoshop)

Herstellerdownload:

https://www.artweaver.de/de/download

- PAINT.NET (sehr gut erweiterbar)

Herstellerdownload:

https://www.getpaint.net/index.html

- PHOTOFILTRE 7.2.1 (viele Filter, arbeitet mit Ebenen u. Transparenz)

 -- De Sprachpaket zum Download

 -- Gut erweiterbar durch Plag ins

Herstellerdownload:

http://www.photofiltre.com/

- JPG-ILLUMINATOR (Freeware) Spezialist für Bilder. Sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

-- Bilder zuschneiden und verkleinern

-- Schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung

-- Korrektur von Blenden und Objektivverzerrungen.

-- Weißabgleich

-- Kontrolle von Schattierungen

-- Ausrichten

-- Einfärben

-- S/W mit verschiedenen Filtern

-- Stapelverarbeitung

-- Rahmen

-- Texte erzeugen

-- Presets für Filter sind im Programmordner und lassen sich installieren.

-- Eigene Filter erstellen und verwalten.

-- Handbuch-PDF-DE

-- ...

Ein super Programm. Keine Installation erforderlich.

Herstellerdownload:

http://www.jpg-illuminator.de/

- INKSCAPE ist ein kostenloses vektorbasiertes Zeichenprogramm das verlustfreie Skalierungen ermöglicht.

Herstellerdownload:

https://inkscape.org/de/

Computerbilddownload:

http://www.computerbild.de/download/Inkscape-911900.html

- KRITA ist ein sehr umfangreiches und kostenloses Mal- und Zeichenprogramm, das auch für Comiczeichner und Illustratoren sehr interessant sein dürfte.

Man kann damit Illustrationen, Texturen, Paintings, Comics, Mangas oder andere digitale Kunstwerke erstellen.

Herstellerdownload:

https://krita.org/en/

Computerbilddownload:

http://www.computerbild.de/download/Krita-9902876.html

Totorials und Videos für Krita

https://docs.krita.org/Resources

- XnRETRO (auch als App iOS, Android)

Hersteller-Download:

xnview.com/de/xnretro/

- XNVIEW MP 64 Bit schneller Bildbrowser mit großem Funktionsumfang für alle Bildformate:

Der Bildbetrachter lässt fast keine Wünsche offen und ist für alle Betriebssysteme in 32 und 64 Bit kostenlos erhältlich. Mit der integrierten Bildbearbeitung erledigt man schnell und zielsicher grundlegende aufgaben. So sind mit wenigen Klicks die exakte Korrektur von Rotaugen möglich.

Die Stapelverarbeitung ermöglicht viele Bilder in einem Rutsch zu bearbeiten.

Hersteller-Download:

http://www.xnview.com/de/xnviewmp/

- LIGHTZONE ist eine Bildverwaltung und Bildbearbeitung in einem, welche auch nicht vor RAW-Dateien zurückschrecken muss.

Es beinhaltet sehr viele Filter und Bearbeitungsmöglichkeiten einschließlich einer Stapelverarbeitung und richtet sich an jene, die nicht nur Farbe, Helligkeit und Kontrast der Bilder ändern wollen, sondern auch an jene die in die Tiefe der Bildbearbeitung eindringen möchten. Mit den 1-Klick-Optimierungen über Styles gelangt man sehr schnell zu hervorragenden und optimalen Bearbeitungsergebnissen. Die ehemals 250 US-Dollar teure, aber jetzt als kostenlose Open-Source-Software verfügbare LightZone bietet extrem weitreichende Bearbeitungsfunktionen und ist für Hobby-Fotografen eine gelungene Alternative zur Profi-Software Adobe Lightroom (Chip Software Redaktion).

http://www.computerbild.de/download/LightZone-9294539.html

- RAW-THERAPEE Freeware, Bilder im RAW-Format kostengünstig bearbeiten.

Hersteller-Download:

http://rawtherapee.com/downloads

Für Screenshots:

LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.

Hersteller-Download:

https://app.prntscr.com/en/index.html

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Schriften, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos:

Hier ist eine kleine Auswahl an online Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen Fotos mit Effekten, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden können. Sie sind auch gut dafür geeignet, Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)

- fotor.com/

- fotoflexer.com

- imagechef.com

- sumopaint.com_app

- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)

- lunapic.com_editor

- rollip.com_start

- photogramio.com_/de

- photoshop.com/tools

- makeup.pho.to/de online-imageeditor.com/?language=deutsch

- PicsArt

- ipiccy.com/

- cooltext.com/ (online Schrift- u. Logo Generator)

- imgflip.com/memegenerator/

- photofancy.de/editor (viele Effekte)

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Für dich wird sicher auch etwas dabei sein. LG Lazarius

Pass auf mein Lieblingsprogramm ist der Freemake Video Converter - als kostenlose Version schmeißt der immer Eigenwerdung am Anfang und ende das Videos mit rein - zum üben erst mal o.k. aber ich habe die Vollversion gekauft - 20 Dollar - waren ca. 25 Euro damals - der springende Punkt ist (das ist das geilste und einfachste Programm für die Zwecke auf erden) Du brauchst aber parallel den IOBit Uninstaller - der ist Kostenlos bei Computerbild zu haben - den solltest du sowieso haben - da Freemake immer ein paar "Schmeckerchen" mit bringt die du nicht haben willst. Die must du nach der Installation weg machen - und nach jedem UP-Date. Aber ansonsten - Ich kann in jedes Format Konvertieren (auch Handy) ich kann problemlos Werbung rausschneiden und auch mal 3!! Filme auf einer DVD Brennen.

2 Sachen kann es nicht - Video Format die auf hochkant gefilmt wurden drehen und rückwärtslaufen lassen kann er auch nicht. Muss er aber auch nicht für solche Spielchen gibt es andere Programme.

Als einfachstes Bildbearbeitungsprogramm nimm "IrfanView". Das umfangreichere "GIMP" erfordert mehr Einarbeitung.

Für den Videoschnitt: "ShotCut" oder "OpenShot".

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?