Einfache Bergtour ca 3 Stunden "nahe" München

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sanftere Gipfel gibt es einige um den Tegernsee herum.

Probier es mal von Bad Wiessee über die Aueralm auf den Fockenstein. Das sind ca. 600 Höhenmeter und ist gut in zwei Stunden rauf zu schaffen. Leider ist die Tour wie alle Voralpentouren schon ziemlich überlaufen.

Viel Spaß!

Versuchs mal im tegernseer tal. In Bad Wiesse zum Beispiel (Weiß nimma wie der Berg heißt) Aber wenn du übern Sonnenbichel hochgehst (Is ne skipiste) da gibts auchn Weg und dann bissl durchn Wald und über n paar kleine Almen hast du ne schöne strecke. Immer Blick übers ganze Tal und ne bewirtete Alm wenn du oben bist.

Dann gibts in Rottach Egern den Wallberg. Da kannst du entweder zu Fuß raufgehn und dann weiterwandern oder von da Talstation aus mit da Bahn hoch. Schön zum Wandern und ebenfalls bewirtete Almhütten.

Auch sehr schön wandern kannst du vom Spitzingsattel aus. Das sin nochmal ca. 20min fahrt in Richtung Spitzingsee.

Ich würde trotzdem nicht alleine wandern und erst recht nicht wenn du noch keine erfahrung hast. Pack dir ausserdem genug zu trinken ein (2-3ltr solltest du schon mitnehmen) ein bisschen Reiseproviant schadet auch nicht und warme Klamotten.

Viel Spaß beim Wandern

RettAss

Wenn du dann mal kein "Anfänger" mehr bist kann ich dir das Karwendelgebirge sehr empfehlen

RettAss7101 04.10.2013, 14:50

Noch ein kleiner Tipp. Egal wo du wandern gehst. Besorg dir Wanderkarten von dem jeweiligen Gebiet, Plane deine Route vorher und schau dir auch die Wetterverhältnisse aufm Berg an. Da kanns nämlich ganz schön ungemütlich werden.

0

Jochberg, Eckbauer Garmisch, Rotwand, Pürschling

Bewirtung - heikel - musst Du googeln. Viel macht da Anfang Oktober schon zu..

Bauer in der Au, Bad Wiessee

RettAss7101 04.10.2013, 14:51

Daumen hoch für unser wunderschönes Tal - Gibt nichts schöneres:D

0

Was möchtest Du wissen?