Einfache Backrezepte für nebenbei?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Marmorkuchen geht ganz schnell oder ganz einfache Kekse nach dem 1/2/3 Prinzip das bedeutet: 1 Teil Zucker, 2 Teile Butter, 3 Teile Mehl z. B. 100 g Zucker, 200 g Butter, 300 g Mehl. Rasch verkneten, wenn man will noch 1 ganzes Ei dazugeben. In Folie eingewickelt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchkühlen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und mit beliebigen Formen ausstechen. Bei 180 Grad 7 - 10 Minuten backen (muss man ausprobieren und immer wieder kontrollieren, dass sie nicht zu dunkel werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich backe mit meiner Freundin immerwieder gerene einen Zebrakuchen. Wir hatten auch nicht alle zutaten im Haus und haben einfach ein bisschen improvisiert. Hat nicht lange gedauert & gut geschmeckt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs hiermit?

http://obst-rezepte.com/rezept/Apfeltorte-ohne-backen

ein schnelles einfaches, leckeres Rezept!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teig

• 6 Eier

• 1/8 l Wasser

• 1/8 l Öl

• 250 g Zucker

• 200 g Mehl

• 1 P. Backpulver

• evtl. 2-3 EL Kakao

Ofen auf 200 °C vorheizen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Dotter, Öl, Wasser und Zucker schaumig schlagen. Mehl ( und evtl. Kakao) mit Backpulver vermischen und in den Teig sieben. Zum Schluss den Eischnee unter heben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen oder in eine runde Kuchenform. Den Ofen auf 180°C (Heißluft) runter schalten und den Kuchen auf der mittleren Schiene 35 – 40 Min. backen.

LG hani99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fertigbackmischung von Aldi, Lidl & Co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?