Einfach so Nasenbluten

6 Antworten

Spontanes Nasenbluten nach Naseschneuzen kommt meist von einem geplatzen kleinen Blutgefäß im vorderen Bereich der Nasenscheidewand. Wenn das Nasenbluten nur selten vorkommt, kannst du es dabei belassen die Blutung durch zudrücken des betroffenen Nasenloches zu stillen und einen kalten Lappen in den Nacken zu legen. Wenn es öfter blutet, sollte ein HNO-Arzt das betroffene Blutgefäß veröden (dauert 10 Sekunden).

wie taraa schon gesagt hat da ist wahrscheinlich ein äderchen geplatzt, was nicht weiter schlimm sein sollte

Blutdruck ? frag mal HNO

Nach nasenbluten schlafen?

Ich habe zurzeit ziemlichen schnupfen und meine nase ist andauernd zu wobei es eigl schon besser wird. Eben wollte ich schlafen und hatte mir davor noch mal die nase geputzt (ich denke mal da hat es angefangen zu bluten). Dann hab ich mich eben hingelegt und hab aber mitbekommen das meine nase wirklich ziemlich läuft also habe ich mir noch mal die nase geputzt und much wieder hingelegt. Aber dann hat es schon wieder angefangen und ich habe im dunkeln nur gesehen dass das Taschentuch ziemlich dunkel aussieht. Also hab ich das licht angemacht und hab das Unglück gesehen. Nachdem ich 10 minuten im bad stand hat es denke ich aufgehört (ich hatte noch nie nasenbluten deshalb kenne ich mich damit nich so aus). Wenn ich mit dem taschentuch in die nase gehe ist immer noch etwas blut da aber ich denke das ist das, was nicht richtig rausgekommen ist. Aber jetzt habe ich etwas angst zu schlafen weil ich angst habe das es wieder los geht. Sollte ich noch was warten mit dem schlafen? Und kann ich meine nase jetzt putzen, weil sie sich ziemlich verstopft anfühlt, oder soll ich es lieber lassen?

...zur Frage

Morgens Nasenbluten? Ursache?

Hab gestern und heute Nasenbluten kurz nach dem aufstehen gehabt. Gestern war es wesentlich stärker als gestern. Ich weiß nicht wieso das passiert ist ich habe mir nur die nase geputzt und aufeinmal kam da blut raus. In meinem Leben hatte ich eigentlich noch nie Nasenbluten ausser einmal als mich jemand geschlagen hat. Was ist die Ursache dafür? Ich bin im Moment sehr sehr erschöpft weil ich eine hganze woche lang nur sport gemacht (in den Bergen ski gefahren). Hat jemand eine Idee worans liegen könnte?

...zur Frage

Warum bekomme ich Nachts immer Nasenbluten?

Gewöhnlich habe ich fast nie Nasenbluten außer mal in der 5-6 Klasse wo ich dauerhaft nasenbluten hatte aber mit der Zeit ist es viel besser geworden aber zurzeit bekomme ich wieder ständig nasenbluten gestern vor dem schlafen und beim schlafen dann heute morgens als ich mir die Nase putzen wollte 2std nasenbluten und jetzt irgendwie wieder. Ich popel auch nicht oder fummel an meiner Nase rum ich war eben kurz was kaltes trinken hab mich wieder hingelegt und schon läuft die Nase wieder liegt es wohlmöglich an der Kälte ?

Denn mein Fenster ist auch Tag und Nacht offen. Von Früher weiß ich auch das ich irgendwie immer von der Kälte draußen nasenbluten bekommen habe und der Arzt meinte auch irgendwie eine schwache Nase hat dann irgendwie mit irgendwas das Problem gelöst und bis jetzt hatte ich fast nie nasenbluten. Fängt es jetzt wieder an und ich muss mir Sorgen machen oder ist das nur so ein Einzelfall? Wegen nasenbluten will ich jetzt auch nicht zum Arzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?