Einfach so in darknet rein gehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich bin schon ne Zeit im Deepweb unterwegs, und Hidden Wikki hab ich noch nie vermisst...

Wichtig ist, dass im Torbrowser die Scripte komplett deaktiviert sind.

Du bist im Deepweb nicht hundertprozent anonym! Du hinterlässt Spuren auch im "hellen" Internet. Jede Suchanfrage im Browser (also was mit einer onion-Seite) wird auch an deinen provider als normale Suchanfrage gesendet. Dein Provider kann so im Prinzip mitschneiden, wonach du im Torbrowser suchst bzw. welche Webseiten du aufrufst.

Nur durch Netzwerk-Konfiguration kann man den Browser davon abhalten, diese Sachen auch an den Provider zu senden.

Alles in Allem habe ich nur ein Forum im DW, welches ich aus Interesse verfolge, eine Suchmaschine, bei der ich nach Verleumdungen suchen muss, und ein paar Pastebins, wo aber meist nur Müll gepostet wird. Das Deepweb ist eigentlich ein total langweiliger Ort ... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
12.08.2016, 08:47

okay danke :).... Wie kann ich den tor briwser dann sicher vom Computer entfernen? Reicht da das einfache deinstallieren?

0
Kommentar von azmd108
12.08.2016, 09:17

Bei TOR sieht der ISP nicht welche Seite du ansurfst, das ist ja der Sinn dahinter..

0

Naja, am allersichersten wäre, wenn du das ganze aus einer virtuellen Box( VMWare) heraus machst, da kann nichts passieren. Aber auch so würde ich sagen, das du eine gesunde Vorsicht wahren sollst( keine Downloads etc. und einen guten Virenscanner)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
12.08.2016, 08:30

Muss ich die Software installieren? Hab ja schon window7

0
Kommentar von DerSchokokeks64
12.08.2016, 08:40

m.youtube.com/watch?v=Y0-kyCjXDhc

0

So einfach ist es.

Und auch wieder nicht.

Im Darknet gelten weniger Reglen des Anstand, da muss man sehr vorsichtig sein. Ein Tor-Browser alleine hilft nicht gegen Fingerprinting. Da sollte man sich deutlich mehr Informationen aneignen bevor man einfach so los surft.

Eine VM ist das mindeste der Gefühle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willts du denn im Darknet? Für manche Seiten, wie fraudsters, brauchste nicht mal den Torbrowser und bei anderen Sachen, die das Tornetzwerk brauchen, gibts dann kein zurück mehr.Ich würde es mir 2x überlegen, was du erwartest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt sich die ganzen Tutorials durchzulesen... Wobei ich mich frage was das Bringen soll. Die Infos die der Öffentlichkeit enthalten sein sollen bleiben es auch... Sicherer ist das alles auch nicht durchs Darknet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass es lieber, ist meistens grauenhaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu willst du ins Dark Web? 

Auch wenn es durchaus Möglichkeiten bietet, so sind überwiegend kriminelle Leute unterwegs. 

Sofern du kein "Hacker" bist, hat das Darkweb keinen wirklichen Nutzen für dich! Den mit Ausnahme von diesen, findet man nur Kriminelle, die illegale Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Von Drogen, Waffen kaufen bis hin zu Auftragsmorden kannst du alles im Dark Web bekommen.  

Von daher frag ich mich was du da willst!? Und ein Hacker scheinst du ja auch nicht zu sein. Sonst würdest du die Frage wohl nicht stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
12.08.2016, 16:45

Ich war dort schon drinne..... Ich wollte einfach mal gucken, was es überhaupt für so kranke Seiten gibt.

0

Was möchtest Du wissen?