Einfach so im Schlaf sterben?

8 Antworten

Sicher kann man im Schlaf sterben, aber das Zusammenzucken hat damit nichts zu tun. Zucken beim Einschlafen haben viele Menschen, das hängt mit der Muskelentspannung zusammen und ist ein ganz natürlichen Phänomen. Auch Engel haben damit nichts zu tun.

Das Zucken bedeutet also keinesfalls, dass du während des Schlafens sterben wirst. Du kannst also wieder beruhigt einschlafen.

Das ist Aberglaube.

"Zusammenzucken" beim Einschlafen ist eine völlig normale Reaktion des Körpers.

Beim Übergang vom Wach- in den Schlafzustand sendet das Gehirn manchmal wirre Signale an Körper bzw. Muskeln, sodass diese zucken. Ein Neurologe kann dir sicher fachmännisch erklären, wie das zustandekommt.

Mit "sterben" oder "Nahtod" hat das jedenfalls nichts zu tun.

Wenn du dadurch Panik bekommst und deshalb nicht schlafen kannst, solltest du mal zum Arzt gehen. Allerdings, um die Panik und Angst zu behandeln.

Nicht das Zucken, denn das ist völlig normal.

da haben Mich die Engel aber schon oft fallen lassen :/ Das zusammenzucken ist eine Kopfsache .... wenn man kurz vorm einschlafen oder wegtreten ist , wird der Körper vom Gehirn , sozusagen abgekoppelt .. sonst würde man sich ständig wie verrückt im Traum bewegen ... je nachdem was man träumt .. und dieser Zucker ist die Abkopplung .. nix schlimmes ;)

Das kann schon passieren.

Dein Zusammenzucken liegt aber wahrscheinlich nur daran, dass sich die Nerven vor dem Einschlafen entspannen.

Das hat so gut wie jeder.

Jaa das wäre schön aber die Chance ist viel zu klein mach dir da mal keine Hoffnungen.. Und die Wahrscheinlichkeit dafür dass es Engel gibt ist noch kleiner

Was möchtest Du wissen?