Einfach so Händler werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du brauchst erst einmal einen Gewerbeschein. Und mit 30.000 Euro hast du nicht unbedingt viel Startkapital. Wieviel Ahnung hast du denn von Buchführung und Steuererklärungen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Fragen legen die Vermutung nahe, dass Du Dich bisher noch nie mit dem Thema Selbständigkeit beschäftigt hast. Um Dich selbständig zu machen benötigst Du schon etwas mehr wie nur Eigenkapital. 

Du solltest Dich schon informieren über solche Themen wie Buchführung, Kalkulation, Steuerrecht, Sachkunde von den Waren etc. Erste Grundlagen bekommst Du hier zum Beispiel in Kursen für Existenzgründer, die zum Beispiel von der IHK angeboten werden. Denn ohne entsprechendes Grundwissen ist Dein Vorhaben schnell zum Scheitern verurteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 16 und 30.000€ ist nicht viel. Was willst du da handeln? Glaubst du ernsthaft du könntest damit Geld verdienen? Mach weiter Schule, bilde dich weiter und irgendwann wenn du dich über dieses Thema besser informiert hast und weißt was ein Businessplan ist kannst du nochmal über sowas nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das mit dem Selbstständig ist kein Problem.

Mein Vater ist seit ca. 10 Jahren selbstständig... Nur ich habe halt so überlegt ob man vielleicht nicht noch was machen könnte um Geld zu verdienen ^^ 

Das mit dem Kapital kann natürlich mit der Zeit mehr werden... je nach dem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du glaubst mit 16 Jahren Ahnung zu haben?

Willst Handel treiben und weisst nicht womit?

Wahrscheinlich strebst Du irgendeinen Im- und Export an onder sonst irgendein "merkwürdiges" Gewerbe.

Mach Deine Schule fertig, dann ne Ausbildung, dann sieh weiter.

Oder frag Deinen Vater wie Im- und Export funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?