einfach nur traurig, was ist nur los?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Halte das Ganze doch mal im Auge. Sollten diese Phasen öfter auftreten, kann man langsam mal den Gang zum Arzt wagen. Überstürzen würde ich da aber noch nichts.
Gibt es denn irgendetwas was dich bedrückt, stört oder hast du Panik vor etwas, das in naher Zukunft ansteht?
Versuche dir mal über den Ursprung deiner Stimmung Gedanken zu machen. Wenn du das weißt, kannst du handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das. Es geht dann vorbei, kommt aber wieder. Jedenfalls bei mir.  Gibt halt downs im Leben, dass ist ganz normal. Sag zu dir einfach: Mir geht es gut, ich hab alles, was ich brauch etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbsterfüllende Prophezeiung. Jetzt achtest du natürlich vermehrt drauf und 'beschäftigst' dich mehr mit dem negativen. Dann empfindet man das auch noch extremer als es vlt ist. 

Musst dir vlt mal wieder was gönnen? Shopping, kurztrip...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?