Einfach in den Kinderwagen gefasst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube nicht dass sie ihn mit irgendwas anstecken konnte. Aber greife da ruhig bestimmt durch. Es ist dein kind, du bist die mutter, und fremde leute haben dein kind nicht anzufassen, zumindest nicht ungefragt. Meiner ist 6 monate alt und ich unterbinde das komplett. Eine transsexuelle "frau" also eigentlich ein mann, hat aber auch versucht mir mein baby zu entwenden und zwar aus meinen armen heraus beim stillen. Schlich sich von hinten an und versuchte ihn mir wegzureißen. Zum glück ist die zivilcourage hoch und die polizei schnell...und mein mann stärker, wir saßen gerade beide in einem cafe als das passierte. Der typ war nämlich an die 1,85 groß und auch nur in seinem kranken kopf weiblich. An mein kind kommt niemand mehr zu nahe, geschweigedenn anfassen. Was es manchmal für leute gibt 🙄

Nein, das glaub ich nicht, dass sie dein kleinen mit irgendetwas angesteckt hat. Dass ist so ne sache mit dem angreifen. Ich mags auch nicht. Hab 2 kinder, immer das wangen streicheln. Furchtbar...... 

Normalerweise sollte nichts sein, aber wenn du dir sicher sein willst, dann besucht doch mal einen Arzt.

Mit was soll sie dein Kind denn angesteckt haben ?

Mach dir da mal keine Gedanken 😂

Was möchtest Du wissen?