Einfach geduzt, ohne konkretes Angebot

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geh davon aus, daß du sie auch duzen darfst. So etwas bietet man in der Regel nur an, wenn es auf Gegenseitigkeit beruhen soll. Ausnahme: Wenn man jemanden aufgrund seines Alters fragt, ob er noch geduzt oder schon gesiezt werden möchte. Dann sollte man nicht unbedingt davon ausgehen, daß man dann auch duzen darf.

Ich würde einfach mit ihr reden! Du kannst versuchen es geschickt umzuformulieren, sodass du auf die Anrede verzichtest ;) "Können wir uns mal kurz unterhalten?" "Mir ist nicht ganz klar, wie wir jetzt miteinander umgehen sollen!" Oder so...So mach cih es immer wenn ich unsicher bin!

Hi,

ich kann dich verstehen, denke aber das du etwas übertreibst^^ Wenn jemand fragt, ob man den anderen dutzen kann ist es eigentlich slebstverständlich, dass man den anderen dann auch dutzen kann. Also meiner Meinung nach. Beim nächsten mal einfach wieder dutzen und wenn sie komisch guckt nachfragen. Das ist nicht unhöflich, da mach dir mal keine Sorge :) Und sie wird dich sicher auch nicht hassen oder für assozial halten, nur weil du annimst, dass du sie auch dutzen darfst.

Hoffe ich konnte helfen :)

hänge es nicht so hoch auf, er hat dir das DU angeboten, also kannst du ihn auch duzen

Mach dir kein kopf ist ok

Was möchtest Du wissen?