Einfach frei sein!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da es bei dem verliebtsein um eine hormonelle angelegenheit handelt, kannst du es gar nicht verhindern dich zu verlieben.. wenn du dich schon wehrst, wie es oben geraten wird, dann hast du es schon:-) das geht so schnell...keine chance:-)

das legt sich aber nach spätestens 2jahren wieder und liebe muss erarbeitet werden.

hihi...

ich kann aber deine angst und sorge verstehen, wenn du sagst, du willst nciht verletzt werden. leider ist es so, dass man verletztlicher wird, wenn man sich öffnet. wenn du dich nciht mehr öffnen möchtest und keinen menschen an dich heranlässt, dann bringst du dich evtl. um die gefahr verletzt zu werden aber auch um das schöne gefühl etwas ganz wunderbares zu erleben. denn aufrichtige liebe ist etwas wunderbares und ganz aussergewöhnliches zwischen zwei menschen. leider erleben dieses wunder in unserer heutigen zeit nicht mehr so viele, weil man die kraft nicht mehr aufbringt zu kämpfen, weil man schneller flüchtet anstatt sich mit dem anderen und seiner meinung oder seinem verhalten auseinanderzusetzen. ich kann es jedem nur empfehlen sich auf diese große wahre liebe einzulassen. es erfordert mut aber man wird auch belohnt. lieben gruß

ps: um sich zu öffnen benötigt man halt auch ein gestärktes selbstwertgefühl, welches aus einem gesunden elternhaus resultiert....man kann es aber auch später erarbeiten, wenn man sich intensiv mit sich selber auseinandersetzt..

JaceZ 30.08.2013, 16:15

Wow, das ist eine Super Antwort! Vielen, vielen Dank! Du hast mich ehrlich ins Nachdenken gebracht, ob das wirklich das ist, was ich möchte, oder ob ich nicht einfach sehe, was das Leben so bringt. Auf jeden fall, super lieb von dir!!! Danke!!!

0

Was manche für Probleme haben :-/

Die meisten suchen verzweifelt "eine Liebe". Du suchst verzweifelt "keine Liebe".

Aber kaum was ist leichter als "keine Liebe" zu finden.

JaceZ 29.08.2013, 18:41

Und wie erreiche ich das? Mich nciht mehr zu verileben?

0
Cyberadvisor 29.08.2013, 18:45
@JaceZ

Brauchts da wirklich Tipps? Keine Blick-Kontakte erwidern. Wenn jemand mit Dir sprechen will, knurrig abweisen. Die Interessen immer irgendwelchen Sachthemen zuwenden anstatt unter Leute zu gehen. Z.B. ein Bücherwurm werden oder Walken/Wandern in der Einsamkeit. Knapp und unfreundlich mit jedermann sein. Nie Gespräche beginnen. Oder gleich ins Kloster gehen :-/

0

Vermutlich wirst du dich wohl auch mal wieder verlieben. Sei froh drum ;)

Was möchtest Du wissen?