"Einfach eine ganz normale Beziehung" - "normale" innige Küsse, "normaler" Sex, keine Zungenküsse, kein Rumgeschlabber etc. - Ist sowas heute noch denkbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder sollte sein (Intim-)Leben ausgestallten wie man möchte. Wie das andere finden wäre mir herzlichst egal dabei. Dir (Euch) muss es Spaß machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucyfan
01.05.2016, 17:56

Ich werde das auch nicht nach den Meinungen anderer ausrichten ^^ aber irgendwie macht es einem Angst, dass man überall nur noch hört "das gehört eben einfach dazu"

0
Kommentar von Nightlover70
01.05.2016, 17:57

Es wird viel erzählt, und viele sind auch nur "Maulhelden"!

0

Das ist vollkommen in Ordnung, es gibt sicherlich mehrere, die auf diese "normalen" Dinge stehen, ich gehöre zwar nicht dazu, aber du wirst schon noch den/die Richtige/n finden.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ihr könnt das machen wie ihr wollt. Ich schaue auch nicht komisch. Mir persönlich wäre das zu langweilig und ein Zungenkuß kann sehr erregend sein. Das muß auch kein Geschlabber sein wenn man es richtig macht. Auch Oralsex ist nicht außergewöhnlich. Aber jeder wie er möchte. Ich würde nichts sagen und nicht kömisch schauen. Wenn euch das reicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Dich gut verstehen! Ich kann mich aber jetzt und hier nicht dazu äussern,dann geht das Blabla wieder los!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucyfan
01.05.2016, 17:48

"Das Blabla"? Ist es nicht eigentlich ziemlich schlimm, dass man sich nicht frei äußert/äußern kann, weil man die Reaktionen der anderen fürchtet?

0

Was möchtest Du wissen?