Einfach beim anrufen und nach fragen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sofern ein Test zur Blutgruppenbestimmung gemacht wurde geht das. Ansonsten kannst du ihm einfach beim nächsten Blutabgeben sagen, dass du gerne deine Blutgruppe wissen möchtest, dann wird das ermittelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ruf doch einfach mal da an. Entweder können sie sie dir direkt am Telefon sagen oder du musst mal vorbeikommen. Das erklären sie dir dann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du beim Hausarzt deine Blutgruppe bestimmt haben willst, kostet das Geld. ^^ so viel kann man sagen, wenn es einfach eine Hausaufgabe ist, denkst du dir die Blutgruppe einfach aus. Nachvollziehen muss es eh niemand können, sollt sicher nur damit arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das besagt aber nicht das auch die Blutgruppe bestimmt wurde, geh mal zur Blutbank zum Blutspenden, dann bekommst Du alle Daten kostenlos, aber nicht von heute auf Morgen, aber frag mal bei Deinem Hausarzt, oder lass ihn Blut abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh da lieber persönlich hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nicht darauf an, wieviel Blut Dir abgenommen wurde. Es kommt darauf an, ob eine Blutgruppenbestimmung gemacht wurde. Die ist keine Standarduntersuchung.

Also ruf Deinen Hausarzt an und frage, ob bei Dir eine Blutgruppenbestimmung gemacht wurde. Wenn ja, dann lass sie Dir schriftlich geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben die denn deine Blutgruppe bestimmt?

Sowas fragt man doch die Eltern, die wissen das auswendig ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?